Zettel aushängen für babysitten ohne je gebabysittet zu haben?

6 Antworten

Also... ich habe meine Babysitter bei hallobabysitter gefunden. Ich lege viel Wert auf ein gewisses Alter und auch viel Erfahrung. So ist die Eine 50 und gelernte Kinderkrankenschwester und die Andere 35 und gelernte Erzieherin. Ein kleines Praktikum in der Kita reicht mir an Erfahrung nicht aus... wenn du allerdings einen Babysitterkurs absolvierst, dann stehen die Chancen bestimmt gut. In der Kita, in der meine Tochter geht, hängen auch Babysitterzettel von Mädels zwischen 16-20 rum. Aber die haben alle zusätzlich zum Praktikum einen Babysitterkurs absolviert und da habe ich mir für den Notfall eine Nummer mitgenommen. Wie gesagt... viele Mütter/Eltern legen wert auf gute Referenzen.

Ach so... ganz vergessen... hi hi... Bevor es zum eigentlichen Termin zum Sitten kam, wurde ein Kennenlern-Termin vereinbart, wo man sich kennenlernen konnte und ein bissl reden konnte und auch meine Kleine konnte etwas vertrauen fassen.

1

Ach so... ganz vergessen... hi hi... Bevor es zum eigentlichen Termin zum Sitten kam, wurde ein Kennenlern-Termin vereinbart, wo man sich kennenlernen konnte und ein bissl reden konnte und auch meine Kleine konnte etwas vertrauen fassen.

0

Die gucken ganz bestimmt beim ersten Mal zu! Wenn ich einen neuen Babysitter nehme, fühle ich ihm genau auf den Zahn. Ich muss ja Vertrauen zum Babysitter erlangen, schließlich passt er auf das Wichtigste auf, das ich habe: Meine Kinder. Wenn ich deine Zeilen so lese, dann glaube ich, dass Babysitten nicht dein Ding ist.

wieso nicht babysitten ist ja eine Vertrauenssache und wenn du im KIGA ein praktikum gemacht hast und dir das freude bereitet finde ich spricht nichts dagegen

Babysitter aufgaben und geld?

hallo,

ich fange gerade mit dem Babysitten an und hätte dazu mal ein paar Fragen... und zwar:

  • Wie viel geld kann ich für das aufpassen zweier Kinder unter 10 Jahren verlangen?( dachte an 10-13 €)
  • Ich weiß, dass ich mich mit den Kindern beschäftigen und auf sie aufpassen soll, aber wenn ich mit den Kindern spiele und die Eltern zuhause sind und mir dabei auf die Finger gucken fühle ich mich eher wie ein Spielgefährte der Kinder... Ich dachte, dass Babysitter nur in Einsatz kommen, wenn die Eltern nicht da sind und nicht wenn sie zur Zeit keine Lust haben, sich mit den Kids zu beschäftigen...
  • Ich bin zu den Kindern jetzt schon zum zweiten mal hin um " zu gucken ob es passt.." ohne geld zu bekommen... ist das langsam eher ein Ausnutzen?
  • Was kann ich denn mit den Kindern machen? Wenn ich tatsächlich mit ihnen 3 std. am stück spielen soll.. Ich meine, die Eltern tun dies im Normalfall ja auch nicht, sonder nur bei bedarf der Kinder... sonst tut man ja andere Sachen oder?

( bin 17 :) )

danke für die Hilfe... Lg

...zur Frage

Wie schreibt man einen Flyer für eine Stelle?

Hey ihr Lieben ich bin 14 Jahre alt und habe mich entschieden jetzt anzufangen mini Jobs zu machen da ich mir Geld verdienen möchte. ( habe mich für babysitten entschieden da ich gut mit kleinen Kindern kann )

Jetzt wollte ich einen Flyer im rewe aufhängen gehen das ich das machen möchte und ich wollte fragen wie man so was schreiben kann also eine genaue Vorgabe mit Struktur und Inhalt halt die passt ...

...zur Frage

Kinderbetreungstunden wie nachweisen?

Hallo ihr Lieben, ich bin 16 Jahre alt und möchte nach dem Abi dann bin ich 19 ein Au pair Jahr machen. Ich habe bisher ein zweiwöchiges Praktikum im Kindergarten gemacht. Die Stunden kann ich warscheinlich leider nicht mehr nachweisen. Ich möchte gerne anfangen zu Babysitten um die 200 Stunden voll zu bekommen wie bekomme ich denn dafür eine Bescheinigung? Also wie weise ich denn das nach gibt es ein Zettel den die Eltern dann immer aussfüllen müssten? Und meint ihr ich habe Chancen eine Familie zu finden wenn ich einen Zettel im Kindergarten aushängen würde kenne leider keine Bekannten mit Kindern. Da ich ja dann für die fremd sein würde. Schönen Abend noch🤗

...zur Frage

Als Babysitter bewerben? Flyer in den Briefkasten?

Hallo👋🏽 ich bin 14 jahre alt (bald 15) gehe in die 9.Klasse auf ein Gymnasium und würde gerne Babysitten, weil ich Kinder einfach liebe! ich habe öfters in der familie auf kleinere kinder aufgepasst (2-5 jahre) das hat mir auch total Spaß gemacht:). Meine Freundin hatte jetzt 5 Wochen ein Praktikum in einer Krippe, da ich sie öfters abgeholt habe, habe ich die Kinder und die Eltern kennengelernt. Die Chefin fragte mich ob ich nicht Lust hätte und ein Tag zu ihnen kommen würde, so kam ich auch ein Tag zu ihnen von 8-16 Uhr ich habe mit den Kindern gespielt,gebadet, gefüttert usw. im Februar mache ich mein Praktikum auch dort, da es mir sehr gefallen hat! so jetzt zu meiner Frage

Ich will eine Bewerbung als Babysitter aushängen nur würde ich sie gerne in die Briefkästen von den Eltern werfen (ich weiß wo Sie wohnen, weil die Erzieher es mir gesagt haben als wir mit den Kindern durchs Dorf gewandert sind)? Darf ich das überhaupt und würde es nicht komisch kommen? (Die Eltern kennen mich)

würde mich über schnelle und sinnvolle Antworten freuen Danke☺️☺️☺️

...zur Frage

Kann man einfach so babysitten (bzw. es anbieten), obwohl man keine Erfahrung hat?

Huhu.

z.B eine Anzeige am schwarzen Brett im Supermarkt aushängen etc...Also kein fester Job, sondern eine gelegentliche Tätigkeit wie es auch Jugendliche machen können ohne es irgendwo anzumelden.

...zur Frage

Umzug während der Ausbildung "Wie heißt dieser Zettel"?

Also ich habe vor umzuziehen während der Ausbildung und bei der Besichtigung hat mir die Frau gesagt das ich ein Zettel benötige worin steht das meine Eltern die Miete weiterzahlen würden wenn ich es nicht mehr machen könnte also halt als Sicherung falls da was sein sollte bezüglich des Geldes und meine Frage ist jetzt "Wie heißt dieser Zettel"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?