Zervixschleim die Bedeutung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das ist normal.

Der Zwervixschleim ist nicht immer gleich stark oder hat dieselbe konsitenz. Das ändert sich im Verlauf des Zykluses und je nachdem ob du einen Eisprung hast (zum Beispiel) oder nicht.

Zeigt die fruchtbaren Tage an. Dann tritt der gewöhnlich auf.

Was möchtest Du wissen?