zerstörtes Vertrauen zur Katze wieder verbessern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst ihr Vertrauen gewinnen indem du dich auf den Boden setzt und ihr mit der ausgestreckten Hand Leckerlies hinhältst. Wenn sie kommt und frisst berühre sie nicht und lasse sie komplett in Ruhe. So merkt sie mit der Zeit dass du ihr nichts tust, dann wird sie irgendwann wieder von allein zu dir kommen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wenig vertrauen hat sie gar nicht zu dir. ich denke, es kommt jetzt daher, weil du eine große Erscheinung bist und dazu noch deine Stimme. das erinnert sie an die schlechten Erfahrungen mit der Spritze. Wenn du im Bett liegst oder auf dem Sofa, erinnert es sie nicht daran.

Vielleicht hilft es, wenn nur du allein sie fütterst. Wenn sie merkt, das sie nur von dir ihr Futter bekommt. Katzen sind ja nicht dumm:-)

Übrigens rennt mein Kater Strolch auch vor meinem Mann manchmal blöde weg und faucht. Im nächsten Moment kommt er aber und schnurrt ihn an und geht ihm um die Beine.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in der Tat schwierig. Die Mieze weiss ja nicht, dass Du ihr nur helfen wolltest. Sie denkt jetzt, Du bist ein fieser Tierquäler.

Versuche es einfach, sie spielerisch zu locken mit etwas, dem sie nicht widerstehen kann. Laserpointer zum Beispiel sind dazu sehr gut geeignet.

Und halte immer ein Leckerli bereit, damit Du, falls sie zu Dir kommt, sie direkt "Belohnen" kannst.

Mit der Zeit werden so die bösen Erinnerungen von guten überdeckt, hoffentlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?