Zerstörtes Trommelfell, Heilungschanncen?

6 Antworten

Hi abcdefgandalf,so wie es aussieht wird eine sogenannte Myringoplastik erforderlich sein.Kommt auf die Grösse des posttraumautischen Defektes an.Suche eine HNO-Ambulanz auf und frage,was zu tun ist.Nochmal:keine Ohrentropfen,keine Ohrspülung!LG Sto

ja kann unter umständen zusammenwachsen, falls nicht gibt es aber immer noch eine op, also mach dir keine sorgen.

vergessen: am Fr. war der Vater, der eig. im rente ist da, als vertretung, der sagte Sportverbot, am Montag, hatte nochmal nen termin, sagte sein sohn Sport dürfte kein problem sein, muss halt aufpassen :D also, geht sport wenn ja, soll ich da einen schutz nehmen, und wenn ja was für einen, so ein silikonpropfen wie beim duschen?

Leichter schlag aufs ohr. kurzer pfrifton. alles in ordnung?

Hi

habe eben einen leichten schlag mit der flachen hand aufs ohr bekommen war nichts ernstes und war auch wirklich nich fest hat auch nuch weh getan. aber irgendwie hat das ohr danach einen pfeifton gehoert und sich angefuehlt als waere druck darauf. dieser effekt hat aber nsch wenigen.minuten wieder aufgehoert also im mom ist alles wieder beim alten. aber da ich eben schonmal gegoogelt hab und bei anderen plattformen gemeint wird das das.trommelfell geplazt sein koennte wollte ich mal fragen ob wenn das nach 3-5 min wieder aufboert alles ok ist und keine schaeden da sind?

mfg.und danke

...zur Frage

Hörverlust nach Ohrenentzündung?

Ich hatte Anfang vorletzten Freitag starke Schmerzen im Ohr. Es fing ganz plötzlich an zu Ziehen und Piksen, bin auch halbtaub auf dem Ohr bzw. es ist komplett zu. Es wurde über das Wochenende immer stärker und Sonntagmorgen fing es an das gelbe Flüssigkeit aus meinem Ohr kam.
Ich war natürlich direkt beim HNO und er hat mir das Ohr gesäubert und mir Antibiotika auf einem Stück Verband ins Ohr getan. Die Schmerzen und der Eiter waren nach 2 Tagen weg und hatte auch keine Probleme mehr damit. Sprich diese Probleme gingen nur bis letzten Dienstag/Mittwoch. Dennoch bin ich immer noch halbtaub auf dem Ohr..
Ist das normal?
Was könnte es sein, immer noch die Entzündung oder eher Folgeschäden?
Sollte ich noch etwas warten oder nochmal zur Kontrolle hingehen?

Danke im voraus!

...zur Frage

Was ist mit meinem verdammten Ohr los?

Mein Ohr ist seit 5 tagen verstopft. Ich war beim Arzt und er hat mir nichts konkretes gesagt außer das es trüb ist und das Trommelfell in die andere Richtung gewölbt sei. Es nervt einfach andauernd das Gefühl zu haben Wasser im Ohr zu haben. Weiß jemand wann es weggeht oder wie ich es selbst machen kann damit es weggeht?

...zur Frage

Gehör: Mittlere Schwerhörigkeit nach Trommelfell OP?

Hallo,

Ich wurde vor ca. 9 Monaten am Linken Ohr operiert da ich einen Trommelfellriss hatte, die OP war leider nicht erfolgreich und das Trommelfell ging wieder auf, was mich extrem schockiert hat da das ja keine leichte OP war und dadurch für über ein halbes Jahr mein Geschmackssinn geschädigt war und ich auch auf dem Ohr, wo ich operiert wurde schlechter höre seit dem, nicht viel schlechter aber schon so, dass man es merkt. Damals nach der OP (ich war 1 Tag dort musste anschließend eine Art Verband um den Kopf tragen für ca 3 Wochen) wurde mir gesagt, dass sich das hören mit der Zeit verbessert, nun sind es aber fast 1 Jahr nach der nicht erfolgreichen OP und mein HNO-arzt hat eine mittlere schwerhörigkeit festgestellt am besagten Ohr, jz frag ich mich, sind während der OP iwelche Gewebereste ins Ohr gelangt oder wurde mein Gehör geschädigt dabei, während der OP? Mein HNO - Arzt hat mir heute etwas folienartiges aufs Trommelfell gesetzt und meinte ich solle 2 Monate warten wenn es dadurch auch nicht zusammenwächst müsste eine neue OP gemacht werden... er meinte auch es könnte mit dem hören besser werden.

Also ist es normal, dass das gehör schlechter wird(mittlere Schwerhörigkeit) nach so einer Trommelfellopperation, hat jemand damit erfahrung? Und wenn ja wird es besser vllt sogar so wie früher? Kann sich sowas regenerieren? Und wie lange würde das dauern da ich ja schon lange warte? oder kann man das trainieren? Vllt wer eine Ahnung?

Vielen Lieben Dank:)

...zur Frage

Schlag aufs Ohr. Was Nun?

Hab einen Schlag aufs rechte Ohr mit der flachen hand bekommen. Habe keine kopfschmerzen und pfeifen im ohr. Auch gehörverlust konnte ich nur in sehr geringen Maßen feststellen. Wenn ich mir die Nase zuhalte entströmt ein bisschen Luft und es "zischt" auch ganz leicht. Muss ich mir sorgen machen? Oder vergeht das wieder?

...zur Frage

IIst das wirklich wahr?^^

Hey... :D Dumme frage aber egal^^ Bin zu leichtgläubig^^

Also.. Ne freundin hat mir mal gesagt Das wenn man sich ein Kugelschreiber tief ins ohr steckt, und dann abdrückt, das man da iwi sterben soll oder das trommelfell platzen soll^^ Wollte das ausprobieren aber meine freundin will das ichs lassen soll^^

Danke^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?