Zerstört Einsamkeit einen Menschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt darauf an, ob du dich zerstören lässt. Einsamkeit zerstört nicht direkt, aber wenn du sie nicht selber bewusst willst - wie zB. ein Einsiedler - kann sie ganz schön hinderlich sein um glücklich zu werden. Das heisst nicht, dass man dauernd Menschen um sich haben muss, aber irgendwo im Alltag solltest du schon regelmässig Kontakte haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja absolut jeden Menschen!

Beisschpiel: 

Es gibt ein Gefängnis in den USA war es glaube ich, bevor du da rein kommst werden mit dir Tests gemacht. Nur wenn du ein absolut gestörter Charakter bist welcher keine Chance auf Besserung hat kommst du darein, also kommen dort nur Leute rein die absolute Psychopathen sinf, unf zwar die von der Sorte die keine Gefühle kennen! 

Sie werden dort mit Zwangsjacken in einer 2m³ Zelle 23/2 Studen gefangen gehalten und können mit niemandem sprechen. Der Rekord den ein Insasse aufgestellt hat war 15 Jahre, ALLE werden entweder entlassen oder springen beim Gang zum Essen (die 1/2 Stunde Freizeit) von dem hohen Gelender in die tieferen Ebenen. 

Also kann selbst ein Psyopathischer Schizophrenist nicht ohne Gesellschaft leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf die Person an. Andere bevorzugen es, alleine zu sein, andere wiederum nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht unbedingt, aber es kann Einen verändern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einhornn221
03.01.2016, 23:06

Hast du Erfahrungen damit?

0
Kommentar von Tidus0000
04.01.2016, 03:52

Ich wurde früher ausgegrenzt in der Schule. Niemand mochte mich. 4 Klassen lang. Wurde verprügelt, ignoriert, oder niedergemacht. Meine Eltern trennten sich auch, was ich allerdings besser weggesteckt habe, da ich meinen Vater noch besuche. Heutzutage vertraue ich grundsätzlich keiner Person mehr, habe Probleme Beziehungen aufzubauen, und besitze immer noch keine Freunde. Die Zeit hat mich ziemlich geprägt, beziehungsweise verändert...

0

Was möchtest Du wissen?