Zerstört Cola wirklich den Magen?

8 Antworten

da war die woche dieses video im netz, wo jemand cola mit magensäure mischt. sieht man schön was passiert, wie es sich verbindet (ich glaube das ist auch der grund warum es bei sodbrennen helfen soll, weil es die magensäure bindet?). aber ich denke nicht dass es gefährlich für den magen ist. eher bekommt man diabetes als dass du dir darüber sorgen machen bräuchtest.

https://youtube.com/watch?v=xxwFuPuttrQ

nein, sonst würde das Zeug unverkäuflich beleiben, das heißt aber nicht, dass Cola gesund ist, es ist ein künstliches Getränk mit Kaffein und viel zu viel Zucker (beide machen schön süchtig), Zuckerersatzstoffe sind noch schlimmer, sie erhöhen z. B. das Herzinfarktrisiko.

Glaub mir, die Magensäure ist deutlich äzender als Cola =)

Allerdings solltest du Cola nicht bei Sodbrennen trinken.

Was möchtest Du wissen?