Zerrung, für immer undehnbar...?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Was denkt ihr, geht das mit der Zeit noch weg oder bleibt das für immer und soll ich mich dehnen oder lieber noch warten?

Das wird weggehen aber solange es schmerzt solltest Du keine Experimente machen. Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe / Pferdebalsam zuhause so wird das gut tun.

Wird es nicht schnell besser zum Arzt. das könnte eine Adduktorenzerrung sein. Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. 

Reißt dort die Sehne ein so hat man erst einmal Pause. Und bei einem Abriss ein langwieriges Problem. Erfahrung.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Vielen Dank für die Antwort! Ja ich benutze extra eine spezielle Salbe jeden Tag, ich glaube sie hilft auch sehr. Es ist auch schon im Laufe der Woche extrem besser geworden, nur noch nicht ganz weg und das verunsichert mich weil normalerweise hatte ich nach dem dehnen immer maximal 3-4 Tage schmerzen. Ich warte mal noch lieber  eine Woche ab.

1

Hallo! Du hast dich verletzt. Lass es erst richtig ausheilen. Probier aus,wie weit du dich ohne Schmerzen dehnen kannst. Aber nicht mehr. Gute Besserung

Na klar geht das weg.

Dehnen trotz Zerrung?

Hallo! Seit zwei Tagen habe ich mir eine Zerrung am rechten Bein in der Kniekehle beim dehnen für einen Spagat zugezogen. Dieses Bein schmerzt nun wenn ich mich dehne. Kann/Soll ich trotzdem ganz normal weiterdehnen ?

...zur Frage

Zerrung an der Oberschenkel Rückseite!?

Also ich hab schon seit 5 Wochen eine etwas stärkere Zerrung an der Oberschenkel-Rückseite. Ich denke es wäre schon gut wenn ich es geschont hätte, hab ich aber nie gemacht, uns jetzt hab ich es glaub ich verschlimmert😢 Joa meine Frage ist jetzt ob ich nur mit Dehnen und so aufhören soll, oder ob ich sachen, so wie rw Salto auch nicht machen kann wegen der Landung. Und wie lange dauert es, bis ich wieder für den Spagat dehnen kann? (Deswegen hab ich die Zerrung ja auch) ich war nämlich schon fast unten(noch 1 cm hat gefehlt😢) Und wie kann ich sie am besten behandeln?

...zur Frage

Scmerzen in der Hüfte beim Spagat?

Ich übe nun den Spagat schon sehr lange, da ich ihn bei einem Auftritt benötige. Mir haben nur noch wenige Zentimeter gefehlt, aber plötzlich von einem Tag auf den anderen ging nichts mehr (mein Spagat war so schlecht wie ganz am Anfang) und ich hatte schlimme Schmerzen auf der Seite der Hüfte wo das Bein nach vorne zeigt im Spagat. Ich habe jetzt eine Weile nichts mehr gemacht und jetzt ganz langsam wieder angefangen zu üben. Die Schmerzen sind zwar nicht mehr so schlimm aber immer noch da.Ich habe Angst das ich es bis zu dem Auftritt in einem Monat nicht mehr schaffe... Kann mir bitte jemand weiterhelfen? 😞

...zur Frage

Habe ich eine Zerrung,Überdehnung oder was?

Ich bin gestern im Training gewesen und bin warscheinlich zu schnell in de Spagat gerutscht! Aufjedenfall hatte ich höllische schmerzen im oberschenkel als ich im spagat sass! So etwas ist mir noch nie passiert, vielleicht habe ich mich auch zu wenig eingedehnt! Ich hatte noch etwa 15 min. danach grosse schmerzen und konnte nicht richtig laufen, inzwischen ist es aber wider besser aber in den spagat kann ich immer noch nicht!! Nun zu meiner frage: Was ist das? Es ist nichts geschwollen oder blau es schmerzt nur teilweise und beim dehnen!

...zur Frage

Leichte Zerrung nach Spagat?

Vor zwei Tagen beim Ballett haben wir denn Spagat geübt. Gestern kam dann ein Schmerz im Bereich unter dem Knie und Oberschenkel so an den Sehnen. In 6 Wochen sollte ich den Spagat aber können... Nun meine Fragen: was kann ich gegen den Schmerz tun? Wie lange geht das? Kann ich danach den Spagat wieder üben? Dankee für eure Antworten :-)

...zur Frage

Überdehnung/Zerrung des Hamstring bzw. Oberschenkel bei Spagat/Schere

Hallo zusammen,

ich hatte mit vor einer Woche in den Spagat fallen lassen und im Training auch eine Scherenbewegung mit den Beinen gemacht.

Erst nach dem Training traten die Schmerzen auf. Seit einer Woche, habe ich beim leichten Dehnen immer den selben Schmerz im rechten Oberschenkel (Rückseite).

Meine Frage: Leicht weiterdehnen? Pausieren? Wärme/Kältebehandeln?

Was hilft denn gut für eine schnelle Heilung… muss gaaaanz schnell wieder fit werden :-(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?