Zerrung beim fussball

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Immerhin scheinst Du Dich schon etwas aus zu kennen, sonst hättest Du nicht die Adduktoren erwähnt - diese verletzt man sich gerade beim Fußball häufig. Zunächst keinen Sport machen - wird es nicht besser - zum Arzt. Bis dahin : Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Kann man für Problemzonen auch vorsorglich nutzen.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Tagdieb83 04.07.2013, 09:10

Danke für deine Antwort! Das war jetzt letzten Samstag, Sport mach ich grad keinen! Adduktoren und Oberschenkel zwicken noch, genauso wie am Sa. Hatte die ersten 4 Tage gekühlt und voltarensalbe und diclo genommen! Jetzt muss ich immer wieder lesen, das ich ab jetzt wärmen soll, wg der besseren Durchblutung... Hast du da eine Ahnung, ob das stimmt??

0
kami1a 05.07.2013, 03:09
@Tagdieb83

Ich würde da nicht mit mit Wärme ( Rubiment, Finalgon, Pflaster) usw. arbeiten. Eine etwaige Entzündung könnte dann sogar verstärkt werden. Voltaren ist auch gut, sonst Pferdesalbe. Berichte später mal.

0

kühlen und mit Sortgel eincremen

Tagdieb83 30.06.2013, 13:56

Ja, schon dabei zu kühlen! Nur das mit der Wärme hat mich irritiert!

0

Was möchtest Du wissen?