Zerrung an der Oberschenkel Rückseite!?

1 Antwort

Hallo! Das ist die  ischioscrurale Muskulatur, Funktionen bei : 

Kniegelenke beugen

die Hüftgelenke strecken  

in den Kniegelenken rotieren

die Kniegelenke stabilisieren

Unbedingt zum Arzt - Du brauchst zunächst eine Diagnose. Nicht mit den Schmerzen / Problemen trainieren. Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe zuhause so wird das gut tun.Zum Arzt wirst Du dennoch müssen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Ich möchte in den Ferien trainieren, aber wie lange?

Hey!

Ich bin w/14

Also ich habe jetzt Sommerferien und möchte die Ferien zum trainieren (Ballett) nutzen. Ich bekomme nach den Ferien meine ersten Spitzenschuhe.

Ich habe mir vorgenommen 6 mal die Woche zu trainieren.

Ich möchte die ganzen Aufwärmübungen vom Ballett an der Ballettstange machen. Dann kleine Sprünge und Pirouettentraing in der Mitte. Daraufhin möchte ich die aufwärmübungen von der Jazz/Contemporary Gruppe machen in der ich noch bin. Dann möchte ich mich kurz dehnen. Daraufhin möchte ich die choroes üben und dann die Übungen für das Spitzentraining machen (Thera band, Padeboure, Echápe etc.) Zum Schluss möchte ich mich noch dehnen. Ich möchte nämlich in den Spagat kommen. Das alles dauert bei mir 2-3 Stunden.

Nun bin ich am Ende der Woche angelangt und habe schon einen freien Tag gemacht, weil ich an diesem Tag keinen Zeit zum trainieren hab. Jedoch bin ich jetzt schon total müde und kaputt (ich bleibe meistens so bis 23:30 Uhr auf und stehe zwischen 7:45-8:30 Uhr auf, damit ich morgens trainieren kann und den Nachmittag Zeit hab für andere Dinge)

Findet ihr ich übertreibe oder ist der Trainingsplan gut? Ich möchte unbedingt besser werden.

Danke für eure Antworten ;)

...zur Frage

Beim spagat, knacken/knallenganz obwn im oberschenkel?

Hallo freunde

Ich mache kung fu, dehne mich viel und dass seit ca einem jahr. Bin 23, allso eigentlich noch frisch. Aufjedenfall vor ca genau 2w habe ich, wie offt, meine hüfte in die spagatposition gedreht und ging runter. Ca 10cm fehlten mir bis zum boden. Ich blieb ein bischen in der position. Es fühlte sich gut an, also gab ich noch bischen mehr druck. Plötzlich knackte/knallte es dumpf im oberschenkel des vorderen beines und im gleichen moment sahs ich auf dem boden. Erschrocken aber erstaunt darüber gieng ich langsam wieder aus der dehnung heraus. Ich dachte es ist irgendwas gerissen aber ich hatte kaum schmerzen. Ich dehnte noch einmal vorsichtig weiter und dann spührte ich ein schmerzhaftes ziehen. Alles wurde steiffer und steiffer. Ich konnte das bein ein par rage nicht mehr richtig bewegen. Jetzt nach 2 wochen schmerzt es immernoch wenn ich dehnen versuche und dabei komme ich nicht ansatzweise so weit wie vorher. Und bei muskelbelastung schmerzte es auch. Kennt das jemand? Was ist da genau passiert? Bänderriss? Muskelriss? Oder zehrung?

Wie kann ich die heilung vorbeugen? Wieder ganz vorsichtig dehnen und viel magnesium und proteine zb?

...zur Frage

Habe ich eine Zerrung,Überdehnung oder was?

Ich bin gestern im Training gewesen und bin warscheinlich zu schnell in de Spagat gerutscht! Aufjedenfall hatte ich höllische schmerzen im oberschenkel als ich im spagat sass! So etwas ist mir noch nie passiert, vielleicht habe ich mich auch zu wenig eingedehnt! Ich hatte noch etwa 15 min. danach grosse schmerzen und konnte nicht richtig laufen, inzwischen ist es aber wider besser aber in den spagat kann ich immer noch nicht!! Nun zu meiner frage: Was ist das? Es ist nichts geschwollen oder blau es schmerzt nur teilweise und beim dehnen!

...zur Frage

Leichte Zerrung nach Spagat?

Vor zwei Tagen beim Ballett haben wir denn Spagat geübt. Gestern kam dann ein Schmerz im Bereich unter dem Knie und Oberschenkel so an den Sehnen. In 6 Wochen sollte ich den Spagat aber können... Nun meine Fragen: was kann ich gegen den Schmerz tun? Wie lange geht das? Kann ich danach den Spagat wieder üben? Dankee für eure Antworten :-)

...zur Frage

Überdehnung/Zerrung des Hamstring bzw. Oberschenkel bei Spagat/Schere

Hallo zusammen,

ich hatte mit vor einer Woche in den Spagat fallen lassen und im Training auch eine Scherenbewegung mit den Beinen gemacht.

Erst nach dem Training traten die Schmerzen auf. Seit einer Woche, habe ich beim leichten Dehnen immer den selben Schmerz im rechten Oberschenkel (Rückseite).

Meine Frage: Leicht weiterdehnen? Pausieren? Wärme/Kältebehandeln?

Was hilft denn gut für eine schnelle Heilung… muss gaaaanz schnell wieder fit werden :-(

...zur Frage

Zerrung wegen Spagat was tun?

Seit gestern hatte ich schon Schmerzen an den Waden. Heute hat es sich nochmals verschlimmert. Ich kenne mich in diesen Sachen eigentlich nicht aus. Aber ich glaube schon das es eine Zerrung ist. Ich habe mich die letzten drei Tage sehr gedehnt, da ich einen Spagat erlernen will. Anscheinend habe ich es übertrieben. Der Schmerz geht von der Wade bis zum Knie auf der hinteren Seite des Fußes. Ich habe mir schon einen Franzbranntwein gekauft. Mit dem habe ich schon die betroffenen Stellen eingeschmiert. Aber bis jetzt linderte dies meine Schmerzen nicht. Wenn ich meine Füße ein bisschen bewege tut es auch sehr weh und wenn ich meine Wade leicht anfasse ist der Schmerz auch groß. Ich wollte fragen ob dieser Franzbranntwein gegen Zerrungen wirklich hilft. Vielleicht weiß jemand was man sonst noch so tun kann, da ich Angst habe, dass es sich verschlimmert. Mit dem Dehnen habe ich aufgehört und die Füße habe ich schon etwas gekühlt. Welche Sachen gibt es da noch, damit der Heilungsprozess schneller verläuft? Danke schon im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?