Zerfall Jugoslawiens - Frage wegen Geschichtstest?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Österreich -Ungarn, war ein Vielvölkerstaat. Nach dem 1. WK, hat man aber den Völkern nciht ihren jeweils eigenen Staat gegeben/gelassen, sondenr einen neuen Vielvölkerstaat Jugoslawien gebaut, der unter serbischer Führung war.

Kroaten, Slowenen, Serben, Bosnier, Herzogowiener, Albaner(Kosovo), Mazedonier. Das hat praktisch immer gekrieselt udn als dann nach dem Zerfall die Konflikte ausbrachen, kam es eben auch zu den schlimmen Kriegshandlungen.

Kommentar von WDHWDH
27.06.2016, 03:20

Jugoslawien wurde nach 1945(Tito) geschaffen. Der 1 WK war 1918 zu Ende!

0

"Ethnie" ist ein eher biologischer Begriff, "Nationalität" ein politischer/völkerrechtlicher Begriff. "Ethnie" kann man nicht verändern, "Nationalität" schon (Einbürgerung usw.). 

Was möchtest Du wissen?