Zephyrus V2 auf Topbox Nano 60W von Kangertech?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Coils vom Zephyrus V2 haben einen Spielraum von 20 - 60 (0,3Ohm) Watt, von daher ja.

Wichtig: auf jeden Fall den richtigen Akku zu wählen mit mindesten 15A Entladestrom

Aber, die Topbox Nano hat einen Durchmesser von 18,5mm, der Zephyrus 22mm, steht also deutlich über.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jiestha
15.04.2016, 14:12

Danke. Ja das weiß ich, ich werde mir irgendwann einen größeren Träger zulegen :D

0

Was möchtest Du wissen?