Zentramin Erfahrungen?

4 Antworten

Laut Werbung soll es dafür gut sein. "Zentramin eignet sich als tägliche Nahrungsergänzung zum Ausgleich ernährungsbedingter Elektrolytdefizite und zur zeitweiligen Einnahme in Phasen erhöhten Elektrolytbedarfs, etwa bei starkem Schwitzen infolge sportlicher Aktivität oder körperlicher Arbeit."  Ich habe es für meinen Sport genommen und ich kann jetzt kein eindeutiges Ergebnis dazu schreiben. Eine Leistungssteigerung gab es damit nicht, das ist schon mal Fakt. Ich hatte aber das Gefühl, dass ich schneller regenerierte. Vielleicht lag das aber auch daran, dass ich schon trainierter war. Bei solchen Sachen ist es natürlich immer schwer, eine klare Aussage zu machen.  

Für meinen Sport habe ich auch mal Zentramin genommen. Leider konnte ich damit keine Verbesserung der Ausdauer bei mit feststellen. Es gibt schon legale Stoffe und Supplements die die Leistung etwas verbessern können, auch wenn andere immer etwas anderes behaupten. Zentramin gehört für mich nicht dazu.

Wo kann ich Nahrungsergänzungsmittel, die ich nicht genommen hab am besten Verkaufen?

eBay Kleinanzeigen hat es z.B. grundsätzlich verboten, auch eBay hat da strenge Richtlinien. Gibt es da eine gute Seite, wo man nicht gebrauchte NEM reinstellen kann?

...zur Frage

Nahrungsergänzungsmittel und deren Hinterlassenschaften - habt ihr Erfahrungen?

War mal Bodybuilder. Seit 2 Jahren mache ich gar kein Sport mehr, hatte davor Nahrungsergänzungsmittel zu mir genommen, nicht allzu viel. Manche hauen sich echt viel rein. Lediglich ein Mehrkomponenten-Produkt.

Heute rieche ich die Chemie noch raus, wenn ich unterm Arm schwitze. Die Einnahme ist fast 2 Jahre her.

Sollte ich mal ein paar Saunagänge machen?

Ich frage mich, wie ist das möglich, das diese chemische Substanzen solange im Stoffwechsel verbleiben.

...zur Frage

Macht Protein etwa agressiv?

Hallo, ich bin 16 und ich trinke täglich einen Proteinshake (ca. 70-80g Proteinpulver). Das Proteinpulver ist aus Whey also Molke. Meine Mutter findet es nicht so gut dass ich das zu mir nehme, weil sie glaubt es sei ungesund, ich sage aber es ist nur konzentriertes Protein und ein Nahrungsergänzungsmittel. Heute sagt sie mir, sie habe unseren Hausarzt gefragt, was zu Proteinshakes sagen kann. Er sagte es macht aggressiv, da die Proteine direkt ins Gehirn gelangen oder so ähnlich (ich war nicht dabei). Deswegen wollte ich jetzt wissen, ob mir jemand der vom Fach ist Auskunft geben kann, ob das stimmt oder es sonst irgendwie schädlich ist. Ich bezweifle es ehr, da viele meiner Freunde es auch nehmen.

Danke im voraus ;)

...zur Frage

Welche Nahrungsergänzungsmittel sollte ich als Vegetarier zu mir nehmen?

Ich bin jetzt seit 3 Monaten überzeugter Vegetarier, aber auf meine Ernährung hab ich bis jetzt nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt. Ich esse jetzt nicht nur Mist aus der Dose, bin aber als Vegetarier treu geblieben und hab kein Fleisch gegessen. Ich habe mich jetzt nicht damit befasst welche Nahrungsergänzungsmittel ich als Vegetarier nehmen sollte ( Vitamin B12 etc.) Wäre sehr hilfreich wenn Ihr jetzt etwas vorschlagen würdet, was ich in meine Ernährung intigrieren solle. Danke im voraus :)

...zur Frage

Welches Nahrungsergänzungsmittel bei Muskelkater und Krämpfen einnehmen?

Ich treibe zur Zeit viel Sport, evtl. auch zuviel Sport. Ich habe mittlerweile häufig Krämpfe bzw. Muskelkater. Mit welches Nahrungsergänzungsmittel kann ich dies unterbinden und meinen Körper wieder regenerieren?

...zur Frage

Haben Eiweiß-Proteine auch Nachteile?

Hallo, Ich mit 15 und gehe seit einem halben Jahr ins Fitnessstudio. Da ich nicht wirklich viel Masse hab und somit auch nicht viel aufbauen kann will ich jetzt regelmäßig Eiweiß Shakes trinken. Haben diese Shakes auch irgendwelche negativen Wirkungen? Eigentlich ist es ja Nahrungsergänzung also gut für den Körper.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?