Zentralverriegelung reagiert nicht mehr?!

3 Antworten

das einlernen von Handsendern ist je nach Modell von Handsender und oder ZV oft unterschiedlich. ich würde vorschlagen, mich mal an den Hersteller des Modules zu wenden...

lg, Anna

Musst Du die vielleicht neu einlesen ( war bei meinem Opelchen so). Schlüssel ins Zündschloss, eine Drehung machen und dann beide Knöpfe drücken ....was anderes weiß ich jetzt leider auch nicht.

das kann ich gleich mal noch probieren. Danke! :)

0
@pii314

es hat leider noch nicht geholfen... hab auch mehrere verschiedene tastenkombinationen ausprobiert. schade :/

0

Jehu bei mir hats geklappt :) Musste etwas länger drücken bis die Leuchte aufgehört hat zu blinken und durchweg geleuchtet hat, nun gehts wieder! Ich freu mich! Vielen Dank!

0

Wenn es eine Nachgerüstete ZV , dann gibt es sicher auch ein Modul("steuergerät") dazu. Dort ist meist ein Knopf dran womit du die Fernbedienung mit dem Modul anlernst.

Zentralverriegelung reagiert nicht an hinterer Tür

Mahlzeit

Ich hab einen Seat Altea XL Und folgendes Problem hinten links reagiert die zv. nicht mehr und die Fensterheber auch nicht ich geh mal von nem Kabelbruch aus wie kann ich den lokalisieren ohne den ganzen Wagen zu zerlegen ?

danke

...zur Frage

Nur noch tiefe Bässe und keine hohen mehr?

Hallo miteinander,

seit kurzem habe ich das Problem, dass ich bei meinem Woofer im Auto nur noch tiefe Bässe raus bekomme, alle hohen Bässe jedoch komplett ausgefallen sind.

Ich habe die Endstufe mehrmals gecheckt, nachjustiert und die Sicherungen überprüft. Jedoch keine Besserung.

Da ich online absolut nichts gefunden habe, wollte ich nun euch fragen, ob ihr vermuten könnt, was das Problem ist.

Kann es sein das es nur eine Kleinigkeit ist, oder ein Zeichen, dass der Woofer sich schön langsam veranschiedet?

Mit freundlichen Grüßen und danke im voraus.

...zur Frage

Skoda Oktavia Störung Beleuchtung

Hallo Ich hatte in meinen Display eine Störung in der Beleuchtung angezeigt bekommen ( eine Birne der Nummerschildbeleuchtung war kaputt ). Daraufhin habe ich beide Lampen mit LED Lampen ausgetauscht, trotzdem leuchtet immer noch die Störung im Display auf. Liegt es etwa an der Elektronik das sie die LED Lampen nicht erkennen oder darf ich nur normale Lampen verwenden?

danke im voraus für eure Mühe

...zur Frage

Polo 6n nachgerüstete ZV von WAECO Klickt nur noch?

Hallo,

seid ein paar Tagen Klickt die ZV nur noch und schließt nicht mehr auf / zu.

Woran kann das Liegen? habe heute die Batterie von Sender am Schlüssel getauscht aber keine Wirkung das Klicken ist immer noch da. Wenn ich auf den Sender drücke klickt es 2 mal.

Sind vielleicht die Motoren kaputt die, die Türen entsperren ?

...zur Frage

Computer ganz im Eimer?

Hallo erstmal.

Habe seit einigen Monaten einen neuen Computer(selbst zusammen gebaut), hat auch soweit alles super funktioniert.

Nun zum Problem.
Ich habe mir heute RGB-Streifen fürs Gehäuse gekauft, diese werden über einen USB-Port mit Strom versorgt. Habe sie demnach an einen solchen Port an der Hauptplatine angeschlossen und sie ebenfalls mit dem sich auf der Hauptplatine befindenden RGB-Anschluss verbunden, da ich dachte sie so über die ASUS Sync Aura steuern zu können.

Nach dem Anschließen habe ich den Knopf des Netzteils gedrückt(O/I) und es angeschalten.
Die LED-Streifen haben daraufhin mit dem Umlegen des Schalters angefangen zu leuchten.
Als ich allerdings den Power-Knopf an der Vorderseite des PC‘s gedrückt habe, habe ich gesehen, dass die LED-Streifen aufgeleuchtet haben und es einen kleinen „Blitz“ am inneren Gehäuse gab.
Daraufhin habe ich den PC natürlich direkt ausgeschalten und nachgesehen.

Am Kabel der RGB-Streifen sah ich dann, dass dieses an der einen Stelle nichtmehr isoliert war und die Drähte sichtbar waren.
Ich habe direkt alle Streifen abgestöpselt, jedoch scheint mein Computer wie tot.

Beim Betätigen des Power-Knopfes tut sich absolut garnichts.
Keiner der vier Lüfter dreht sich.
Nur eine kleine, rote LED am Mainboard leuchtet.

Nun meine Frage:
Was kann ich jetzt tun? Ist nun der Computer komplett kaputt?

p.s. Habe auch schonmal alles bis auf Mainboard, Netzteil und CPU ausgebaut um zu sehen ob es vielleicht mit einem der anderen Teile zusammenhängt. Dem war dann aber nicht so.

Falls das hilft, liste ich hier noch meine Hardwarekomponenten auf:
Mainboard: Asus Strix B350-F
Netzteil: Be quit Pure Power 10(400W)
CPU: AMD Ryzen 5 1600
RAM: 16GB Corsair Ballistix Sport DDR4
GPU: Asus Radeon RX560
RGB‘s: ISY ILG5020 (5V) 2x 0,5m

Ich hoffe mir kann jemand helfen, da mich der Computer viel Geld gekostet hat und man als Schüler sowieso meistens knapp bei Kasse ist.

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Liebe Grüße,
FireBuster

...zur Frage

Macht es einer LED etwas aus, wenn sie falschherum eingelötet ist?

Außer, dass sie nicht leuchtet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?