Zeltfolie kleben womit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist die Plane am Boden (Plastik) oder die Zeltwand (Polyester) betroffen?

Bei der Bodenplane würde ich mir eine günstige Abdeckplane in einem Baumarkt besorgen und von jeder Seite ein Stück drüber kleben. Passenden Kleber bekommst du sicher auch im Baumarkt. Achte nur darauf, dass er für Kunststoff geeignet ist.

Löcher in der Zeltwand:

a) Kleine Löcher zunähen mit ganz normalem Baumwollgarn und nachher mit Klebstoff abdichten (auch Klebstoff der für Kunststoff geeignet ist)

b) große Löcher müssen mit einer Lage Stoff überklebt werden. Oder wieder nähen und Nähte abdichten. Ich habe auch schon mittelgroße Löcher mit einem Set überklebt, dass bei einer Luftmatratze zur Reparatur dabei war.  

Ich könnte jetzt noch den Vorschlag machen ganz normales Panzertape zu verwenden. Sieht jetzt nicht wirklich schön aus, aber mein Zelt flick ich schon seit Jahren an Stellen wo Löcher entstanden sind und es hält auch gut. Wenn Du Dich dafür entscheiden solltest würde ich das Tape von 3 M nehmen, den Billigkram vom Discounter würde ich nicht nehmen - hält nur kurzfristig.

Das Problem ist das die Zeltwände aus irgendeinem Polyester ähnlichen Stoff bestehen. Auf diesem haftet bzw. Klebt praktisch nichts.

0
@Antitheismo

Ich gehe mal davon aus, dass es ganz normaler Zeltstoff ist? Dann sollte  es funktionieren - jedenfalls wenn Du das 3 M - Band nimmst. Mein Panzertape hält schon Jahre. Und sofern es sich ablöst, einfach neues drauf machen. Probieren geht über Studieren - viel Erfolg.

0

Was möchtest Du wissen?