Zelten bei regen was beachten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zweite Bodenplane. Ein paar mehr Häringe mitnehmen und das Zelt besser abspannen. Idealerweise auch zusätzliche Abspannleinen verwenden. Denn Regen geht häufig auch gern mal mit Windböen einher. Und wenn der Boden aufweicht, dann halten die Häringe nicht mehr so gut. Also mehr Leinen.

Wenn Gewitter drohen, Zelt nicht unbedingt in der unmittelbaren Nähe von Bäumen aufstellen. Wenn Gewitter, im Zelt einfach flach auf der Isomatte hinlegen.

Zelt ansonsten nachts nicht ganz zu machen, sondern für eine brauchbare Belüftung sorgen. Sonst wachst Du morgens in einer Tropfsteinhöhle auf.

Wenn Du selbst 'nen Kocher mitnimmst, überlege Dir ganz genau, wo Du kochen willst. Das ist 'ne heikle Angelegenheit. Kochen bei Regen verleitet dazu, das im Zelt zu tun. Wenn da aber was bei schiefgeht, dann brennt Dir die Hütte ab und Du kommst u. U. nicht raus. Im Zweifelsfall besser noch 'ne Zusatzplane (so Tarp-ähnliche Konstruktion) mitnehmen, um Dir draußen (also außerhalb des Zeltes) noch irgendeine Ecke abzuspannen, wo Du dann drunter kochen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gräben sind nicht unbedingt erlaubt.Vorschlag: Innen eine Folie auslegen und in ca.  10 cm Höhe mit doppelten Klebeband Punktweise fixieren, so bleibt eindringendes  Regenwasser unter der Folie. Den Zelteingang zur abfallenden Seite wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglichst an einem erhöhten Punkt zelten, einen Graben um das Zelt ziehen und einen Abfluss. Am besten nicht an die nasse Zeltbahn kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen kleinen "Wassergraben" um das Zelt schaufeln und ein Abflussloch, so das kein angestautes Wasser ins Zelt läuft.

Ist aber auch immer die Frage was für ein Zelt man hat oder ob man sich selber was bastelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nix an die Zeltwand lehnen sonst rinnt wasser ins Zelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?