Zellen einfärben mit verschachtelter Wenn-Funktion Excel 2007

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst in Prinzip nur 3 Regeln, die kannst ja bei der Bedingten Formatierung (Formel eingeben ..... )

einmal für die grüne (=WENN(J2="x";1;0)) einmal für die rote (=WENN(UND(K2="x";M2<>0);1;0) und einmal für die gelbe Formatierung =WENN(L2="x";1;0)

und natürlich jeweils die entsprechende Farbe einstellen, aber das war dir mit Sicherheit klar ;)

In die Zelle N2 schreibst: =WENN(ODER(UND(J2="x";K2="x";L2="x");UND(J2="x";K2="x");UND(J2="x";L2="x");UND(K2="x";L2="x"));"FEHLER";"")

Das müsstest dir dann auch runterkopieren - da die Formatierung ja mitübernommen wird beim runterziehn, kannst die bedingte und diese verschachtelte gemeinsam mit ausfüllen (das kleine schwarze Quadrat das du rechts unten siehst, wenn du die Zelle N2 anklickst) mit dem kannst die Formel + Formatierung einfach runterziehn.

Hoffe ich hab nix übersehn, aber ich habs soweit getestet, und es klappt.

Oh - hab grad gesehn die Frage ist schon länger her, vermutlich hast es selbst bereits gelöst.

Was möchtest Du wissen?