Zelindeekopfdichtung kaputt?

6 Antworten

Servus,

ich vermute, dass der Kühler oder so undicht sein könnte! Denn soweit ich weiß, wird der Motor zwar mit Wasser gekühlt, aber dort ist doch das Motoröl drin und hat mit dem Wasser nicht viel zu tun.

wie viel Wasser wird verloren und wie wird dass festgestellt? Wenn es wenig ist, kann es von der Klimaanlage sein (Kondenswasser, wird unterm Auto abgeführt)

Unser Auto ist 25 Jahre alt also keine Klimaanlage

0

Einziger Rat: Geh in eine richtige Werkstatt!

A.T.U kannste voll vergessen, nur mit einem Blick unter die Motorhaube kann man keine defekte Zylinderkopfdichtung diagnostizieren. So zu "arbeiten" ist Pfusch!

Woher ich das weiß:Hobby – Ich habe schon geschraubt, als ihr noch gewindelt wurdet!

Kommt weißer Rauch aus dem Auspuff?

Ist Öl im Kühlwasser?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Kommt gar nichts kein weißer Rauch kein Öl im Wasser

0

Fahr mal zu einer richtigen Werkstatt und lass das Fahrzeug von Fachleuten beurteilen.

Was möchtest Du wissen?