Zeitwert erstattet bekommen Mantel einbehalten!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast Schadenersatz begehrt - und erhalten! Damit ist der Schaden für Dich ausgeglichen, was Du ja wolltest ("Schaden erstatten") und der Versicherer darf den Mantel nach billigem Ermessen verwerten oder entsorgen. Er hat Dir ja nicht etwa nur einen Ausgleich für die Wertminderung gezahlt, sondern gleich den ganzen Mantel zum Zeitwert ersetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe nie den Auftrag gegeben einen Zeitwert zu erstatten sondern lediglich meinen Schaden zu erstatten. Habe einen Brief der Versicherung erhalten in dem auch die Rede von Schadenersatz ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du den Zeitwert erstattet bekommen hast, ist das Stück ins Eigentum der Versicherng übergegangen. Das ist doch wohl logisch?. Das wird schon alleine deswegen gemacht, damit das gleiche Teil nicht noch mal als Schaden gemeldet wird.

Wenn du den Mantel "zum Zeitwert" verkauft hättest, wäre er doch auch weg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch logisch. Die Versicherung hat Dir den Mantel ersetzt. Wenn Du diesen nun bekommen könntest, dann hast Du ja eigentlich keinen Schaden reguliert bekommen sondern einen Gewinn erzielt. Du hättest dann u.a. die Möglichkeit den Mantel via eBay zu verkaufen.

Die Versicherung reguliert Schäden. Und hat sie in Deinem Fall auch getan. Die Versicherung ist aber nicht Dein Finanzoptimierer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Zeitwert erstattet bekommen, darum geht der Mantel in den Besitz der Reinigung/Versicherung über.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mantel gehört dann der Versicherung, da sie dir ja das Geld erstattet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?