Zeitunterschied zwischen zwei "benachbarten" Inseln

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht viel zu beantworten hier: es stimmt so, wie Du es geschrieben hast :-)

Der zweite Punkt (1m entfernung mit 24h Zeitunterschied) ist die sogenannte Datumsgrenze. (Zu Sylvester gibts da einen regen Grenzverkehr, damit man zweimal feuerwerken kann ;-))

Es liegt an der MEZ?

0
@MaxK1990

Irgendwie sinnfrei :D Stell ich mich an der Datumsgrenze auf ne Insel, die direkt darauf liegt laufe ich einen Meter nach rechts ist 12 Uhr Mittags am Mittwoch geh ich nach links 12 Mittags am Donnerstag :D

0
@MaxK1990

Genauer gesagt an GMT (Greenwich Mean Time), ja.

Bei einer internationalen Konferenz (ich glaube um 1920 rum) wurde sie als weltweite Standwardzeit akzeptiert

0

Du darfst nicht die Entfernung von einem Ort zum anderen messen, sondern von deiner Zeitzone zur nächsten. Und die Zeitzonen verlaufen ja so grob entlang der Längengrade. also geh von deinem Standort auf dem Globus auf einem Breitengrad entlang und zähl die Längengrade, die du passierst bis du an die Zeitzone kommst, in der der andere Ort liegt. Dann merkst du, daß er Unterschied nicht groß ist.

Klar, aber nehm ich bspw. Australien als Ursprungspunkt und fahre nach Osten, komme ich an weniger Zeitzonen vorbei, als führe ich nach Westen...

0

Danke für das Sternchen.

Ich hab auf Wiki grad noch ein Bild gefunden, für deinen berühmten Meter links und rechts, drum dies noch als eigenständige Antwort ;-)

Today and Yesterday - (Entfernung, Zeitverschiebung)

Was möchtest Du wissen?