Zeitungen und Post

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So weit mir bekannt ist, hat der Briefkasten und die Zeitungsrolle am Haus oder dem davor befindlichen Gartenzaun befestigt zu sein. Oder an der Grundstücksgrenze.

Das wäre mir neu. Wo steht das? Also, "am Haus" kenne ich auch. Aber eben die Sache mit Zaun oder Grundstücksgrenze (die üblicherweise an der Straße verläuft) nicht.

müssen wir eigentlich das Grundstück über diese Entfernung zu diesem Haus gehen und den Empfänger beliefern

Wenn Du an diesem Job hängst, würde ich das tun. Das ist schließlich Bestandteil Deiner Aufgabe. Die Zeitungsausträger in unserer Gegend haben immer eine Taschenlampe dabei. Vielleicht wäre das ja auch eine Idee für Dich?

meine Frau und ich machen für 3Monate Vertretung bei der Zeitungs- und Postzustellung in unserem Ort.

Und wegen 3 Monaten Vertretung macht ihr solchen Wind? Der Stammzusteller scheint das bisher ja auch ganz gut auf die Reihe bekommen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hausbesitzer kann seinen Briefkasten und die Zeitungsrolle da anbringen, wo er will. Also wirst Du, wie jeder andere auch, diesen Weg zurücklegen müssen. Ansonsten musst Du bei Deinem Arbeitgeber sagen, dass Du da nicht hinwillst. Dann bringt eben der Postbote (der diesen Weg wohl auch machen muss) Deine Zeitung und die Post dort hin.

Wenn Dir solche Wege zuviel sind, dann darfst Du diesen Job nicht annehmen. Auch ich trage Zeitungen aus und kenne das sehr wohl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
allfonso 28.03.2013, 17:30

Du hast wohl meine Frage nicht richtig gelesen. Wenn Du diesem Zustand hier vor Ort kennem würdest, würde Dir Deine Antwort auch nicht gefallen.

0

Was möchtest Du wissen?