Zeitungen austragen. Gehalt? Anstrengung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ich hab mit 14 angefangen und fand es außer im Regen nicht so anstrengend. Ich hab Musik gehört, Vokabeln gelernt, manchmal sind Freunde mitgelaufen und wir haben gequatscht. Nachdem ich die Route kannte und optimiert habe, war ich 2,5-3 Stunden unterwegs pro Woche und das waren dann 30€ die Woche. Ich habe mit 15 dann sogar noch eine andere Zeitung (selben Bezirk) genommen. Das waren dann 4 Stunden (an zwei Tagen, konnte die einen etwas früher austragen und damit die Wege optimieren) und pro Woche dann 55€.

Anmelden schon, aber das sagt man dir (Eltern oder Arbeitgeber).

Ich habe das bis ich 19 (bis ich ausgezogen bin) gemacht, obwohl ich einen viel besseren Job hatte - einfach weil ich es leicht verdientes Geld war.

Papier , und Zeitungen bestehen oft aus Papier, ist sehr schwer, man muss viel und weit damit laufen und wird oft von Hunden gebissen ....

Was möchtest Du wissen?