Zeitung austragen schummeln?

13 Antworten

Es wird immer nen alten Rentner geben dem das auffällt und der dann nichts besseres zuutun hat als bei deiner Firma anzurufen. Ich habe auch mal Zeitung ausgetragen aber die Kostenfreie die jeder bekommt und am anfang (ca. 3 mal) ein Haus vergessen bzw. übersehen da es ziemlich abseits war und genau dort wohnte so ein Rentner und zack hatte ich meinen ersten Anschiß in der Firma aber naja hätte halt besser auf passen müssen.

Fazit: Du hast eine Verpflichtung und bekommst dafür Geld also geh das ordentlich an wenn du kein bock drauf hast Kündige gleich und lass die rechtzeitig einen vernünftigen zeitungs jungen einstellen für den bereich.

Du kannst zu 99% davon ausgehen, dass Dein Vorgesetzter stichprobenartig überprüfen wird, wo Zeitungen eingworfen wurden und wo nicht.

Solltest Du das tun, bist Du Deinen Job mit Sicherheit los.

Das kommt ganz darauf an, wie da die Kontrolle bzw. die Rückfrage aussieht.
Wenn dein Chef nachschaut, hast du natürlich die Arschkarte gezogen.
Wenn es Leute gibt, die vielleicht wissen, dass die Zeitung jeder bekommen sollte und sich dann beschweren, hast du ebenfalls die Arschkarte gezogen.
In diesem Fall wirst du dich wohl leider nicht davor drücken können.

Was möchtest Du wissen?