Zeitung austragen ist doch Mega anstrengend oder?

7 Antworten

Meine Frau hat letztes Jahr Zeitungen ausgetragen. Morgens um 3:30h angefangen, 96 Zeitungen, jeden 2. Tag einen Riesenstapel Reklamezettel. Sie hat dafür 2 1/2 h gebraucht, bei jedem Wetter raus, dafür 7,99€ /Tag. Es ist sehr angestrengend und nach 2 Wochen konnte sie es nicht mehr. Vorallem wird es sehr schlecht bezahlt. Nun hat sie eine gute Stelle als Haushaltshilfe gefunden.

Ob du mit einem Hund an der Leine Gassi GEHST oder aber Zeitungen austrägst ist doch Latte. Laufen musst du so oder so.

Du solltest dir vielmehr Gedanken machen dass viele sagen sie würden dir Ihren Hund nicht mitgeben... bedenklich ^^

Anstrengend eigentlich nicht, man kann ja ganz gemütlich laufen. Du musst aber halt bei jedem Wetter raus, dass kann schon ziemlich nervig sein. Aber so ist es nunmal wenn man Geld verdienen will...

Hallo,

ja, Arbeit kann anstrengend sein.

gruß

Wenn du damit gescheit verdienen möchtest kann es anstrengend sein, ja.

viele sagen niemand würde mir seinen Hund anvertrauen

Das entscheidet der Besitzer des Hundes...

Was möchtest Du wissen?