Zeitung austragen... Danke im vorraus!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

es geht beim austragen meist nicht um die stunden sonder um eine bestimmte menge zeitungen die bezahlung wariihrt da meist ist es ein festgelegter betrag pro zeitung der dann ausgerechnet wird bsp. 1 cent pro zeitung x 300 stck

meistens wird nicht nach Stunden bezahlt, sondern nach ausgetragener Stückzahl. Das kann dir aber nur der Arbeitgeber sagen. Die Arbeitsstunden sind da auch variabel, abhängig davon was du austrägst (Tageszeitung, einmal wöchentlich ...) und für welches Gebiet (Dorf = viel Strecke wenig Haushalte; Plattenbau = wenig Strecke aber viele Briefkästen).

Das mit den stunden kommt natürlich auf das Gebiet und darauf, ob du ein Fahrrad etc. hast, an und der Preis lässt sich verhandeln. so 5-7€ halt ich für angemessen

Das kommt drauf an, was du austrägst, in welchem Gebiet du austrägst und wie oft in der Woche du austeilen musst..

Ich trage einmal pro Woche aus (113 Haushalte) das dauert zum Legen etwa eine Stunde (einen Tag vor dem Austeilen) und dann nochmal ca. 2 Stunden das eigentliche Austeilen..

Da verdien' ich 10€ pro Austeilen, also 40-50€ im Monat..

Also ich habe vor einem Jahr das eine ZEit lang gemacht un dhabe für 1x das waren ca. 2h 15 Euro gekriegt.

Man wird normalerweise pro Zeitung oder Prospekt bezahlt nicht pro Zeit.

Wenn du nur son kleines Bamperl-Prospekt austrägst, kriegt so um die 3ct pro Stück ;) Wie lang du brauchst hängt davon ab, wieviele Zeitungen die hast und wie weit die Häuser auseinander liegen.

Kimba45 31.05.2011, 22:10

Muss man sich anmelden oder wie und wo?

0
Grile 31.05.2011, 22:13
@Kimba45

Du rufst bei der Zeitung selber an und fragst nach. Wenn die allerdings schon wer austrägt, haste Pech gehab t;) Oder du kennst zufällig wen, der grad aufhört auszutragen.

0

Man wird nach Stückzahl verteilt. Plus evtl. Sonderzulagen, wie Wegegeld. Ich habe im Monat immer so um die 200€.

Ich denke nicht,dass man nach Stunde bezahlt wird ;) Meine Freundin ( Ruhpolding ) kriegt im Monat 100 € , aber dann kenne ich jemanden in Traunstein, der kriegt nur 30 € im Monat. Ich denke das kommt auf den Ort und die Angestellten dort an.

bei uns ist das so das man einmal in der woche austraegt und 80euro im monat bekommt, ich weiss aber nicht wirklich ob das stimmt...das ist glaub ich auch immer verschieden, je nachdem wie viel man macht

Ich bekomme 6 cent pro zeizung bei  175 zeitunden = 10,50 €

1* die Woche = 42 € im Monat

ich brauche mit dem Fahrrad ca, 2 Stunden

Was möchtest Du wissen?