Was fändet Ihr am besten, wenn die Zeitumstellung beibehalten wird oder wenn sie abgeschafft wird?

Das Ergebnis basiert auf 115 Abstimmungen

Nur Winterzeit 56%
Nur Sommerzeit 27%
Zeitumstellung beibehalten 15%

42 Antworten

Nur Winterzeit

Die Umstellung von Winterzeit auf Sommerzeit fällt mir sehr schwer. Kaum hat man sich daran gewöhnt das es morgens nicht mehr dunkel ist wenn man aufsteht, wird man wieder in die Dunkelheit verbannt...

Nur Winterzeit

Ja die Umfrage gibt es und auch schon x Fragen und Umfragen hier auf GF dazu. Die EU Umfrage läuft noch bis zum 15.8. wenn ich das richtig im Kopf habe. Und von den 500 Millionen Stimmberechtigten EU Bürgern haben bis Anfang der Woche rund 1 Mio teilgenommen.

Ich auch :) Weg mit der Zeitumstellung, Normalzeit das ganze Jahr!

Leider ist es nur eine Umfrage und keine Abstimmung. Also hoffen wir das sich genug für die Abschaffung aussprechen und es dann auch tatsächlich gemacht wird!

Ich sehe das auch so und habe dementsprechend online mit abgestimmt. Bin Gespannt was unsere Eurokraten mit dieser - doch sehr repräsentativen - Abstimmung machen.

0
Nur Winterzeit

Die Winterzeit ist die Normalzeit und entspricht annähernd der astronomischen Zeit (Sonne 12:00Uhr im Zenit). Nur annähernd, weil das ja für jeden Längengrad anders ist, und man sich sinnvollerweise auf eine gemeinsame Zeit innerhalb einer gewissen Region geeinigt hat.

Das Argument, dass man durch die Sommerzeit abends länger draußen sitzen kann, ist wenig stichhaltig. Entscheidend ist ja die Zeit zwischen Schul- oder Arbeitsende und Sonnenuntergang. Wenn man nun eine Stunde eher aufstehen und arbeiten gehen würde, wäre es dasselbe. Kurioserweise gibt es hier immer wieder die Debatte, zumindest die Schule später beginnen zu lassen, weil angeblich die Kinder und Jugendlichen morgens noch zu unkonzentriert wären. Vielleicht liegt das ja aber auch an der Sommerzeit?

Was möchtest Du wissen?