Zeitstrahl - alt und jungsteinzeit ausrechen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du machst einen typischen Anfängerfehler. "Altsteinzeit" und auch "Bronzezeit" und "Eisenzeit" sind keine Zeiteinheiten, die man in Jahren berechenen kann. Erstens,weil die Übergänge fließend sind, zweitens, weil es nämlich keine gologischen und somit wissenschaftlich messbaren Kulturstufen sind. Und diese Kulturstufen sind in allen möglichen Gegenden auf der Welt zu anderen Zeiten erreicht worden, manche Kulturen in abgelegenen Gegenden leben ja noch heute in der Steinzeit. 

In Mitteleuropa beginnt die Jungsteinzeit erst etwa um 5000 vor Christus, aber auch nicht überall gleichzeitig, als die Menschen dort begannen, sesshaft zu werden und Ackerbau und Viehzucht zu betreiben. In Mesopotamien waren die Menschen bereits 11.500 vor Christus zumindest saisonal sesshaft und haben diese Kulturstufe bereits sehr viel früher erreicht als bei uns.

Nochmal zur Abgrenzung: "Steinzeit" etc. sind Begriffe aus der Kulturgeschichte, "Antike", "Mittelalter" und "Neuzeit" Begriffe aus der historischen Forschung und "Eiszeit" oder auch "Kreidezeit" aus der Geologie. Die Begriffe schmeißen Laien gerne in einen Topf, sie haben aber nichts miteinander zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Strahl ist 2m lang und du möchtest (laut deinem Kommentar) 2,5 Mio v. Chr. bis 2017 n. Chr. berechnen. Das heißt, dieser Zeitraum beträgt 2,502017 Mio. Jahre (rechne lieber bis 2000 n. Chr. also 2,502 Mio.). Das heißt, dass ein Meter ca. 1,25 Mio. Jahre darstellt. Das teilst du dann immer wieder (also 50cm sind 0,625 Mio. Jahre usw.). So kommst du ungefähr zum Ziel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab welche Zeitspanne deine 2m darstellen sollen und wo du den Beginn der Altsteinzeit markiert hast und wie lang diese war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrinceW
07.03.2017, 22:12

2m Länge

Altsteinzeit - Neuzeit (2,5 Mio v Chr. - 2017 n. Chr.)

Die Altsteinzeit ist direkt der Anfang. Wie rechne ich aber die Jungsteinzeit aus...?

0

Alles etwas krumm, da du 2,7 Millionen Jahre mit 2 Metern darstellen willst. 2 Meter sind 2000 cm. Teile 2,7 Millionen durch 2000, dann weißt du für wieviel Jahre ein cm auf dem Zeitstrahl steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AgentZero38
07.03.2017, 22:35

2 Meter bestehen aus 200 Zentimetern ^^

1

Was möchtest Du wissen?