Zeitsteuerung Speedport W723V mit Zeitschaltuhr überlisten?!? trotz eingeloggtem WLan Client

2 Antworten

@Weller 500:

Und wie soll ich das WLAN im Speedport abschalten? Ich hab keinen Fernzugriff auf den Speedport. Und 100km fahren deswegen macht wenig Sinn.

Das man sich über Kabel dann immernoch verbinden kann, weiß ich. Am liebsten würd ich das ding komplett abschalten aber da meine Ex das Telefon braucht und es ja über VoIP geht, kann man das Internet nicht komplett abhängen, sonst kann sie nicht mehr anrufen wenn sie Hilfe benötigt.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, das der Speedport die Daten verliert, wenn er stromlos gemacht wird. Habe letztens mal den Netzstecker gezogen und paar Minuten später wieder eingesteckt, da waren auch alle Daten noch da. (Sonst müsste man doch nach jedem Stromausfall alles neu konfigurieren!!)

Es reicht wenn man Wlan Im Speedport einfach um diese Uhrzeit definitiv Abschaltet. Dann kann keiner mehr mit WLan Kommunizieren. Wenn man sich selbst mit Kabel aber Verbindet ist so Internet problemlos über Lan Kabel möglich.

Der Speedport hat keine Pufferung (Pufferbatterie) für die Daten. Wenn du Ihn dann für ein paar Minuten ausschaltest wird er alle Infos verlieren die Eingetragen wurden.

Was möchtest Du wissen?