Zeitspiel beim Fußball an der Eckfahne durch einen Spieler?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Ballführende darf den Ball abschirmen. Spieler, die nicht ballführend sind, dürfen gegenspieler so, wie du es beschrieben hast, nicht abblocken. Das nennt sich "sperren ohne ball" und wird vom schiedsrichter abgepfiffen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Akecheta 11.07.2016, 01:16

Ahja, ok, Danke.

0

Die andere mannschaft kann ja aussen herumlaufen. Ich kenn jetzt nicht die genaue regel aber ein spieler darf ja auch wenn der ball nahe des seitenaus ist die auslinie übertretwn alsp wieso nicht in diesem fall auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Akecheta 11.07.2016, 01:05

Hatte ich auch schon gedacht, warum geht aber dann der Gegenspieler immer von hinten ran, und läuft nicht außen durch das "Aus" durch und greift den an der Eckfahne dann von vorne an?

0
LiFe0 11.07.2016, 01:08

weil der gegenspieler ja dann nicht mehr sein tor abdeckt und der eigene spieler freie bahn aufs tor hätte

0

Was möchtest Du wissen?