Zeitschaltuhr mit bestimmter Laufzeit pro Tag!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gibts doch in jedem Baumarkt. Auf dem Bild, was man nicht so gut sieht: der schwarze Ring außenrum ist unterteilt in Minutenabstände. Durch Niederdrücken dieser Segmente bestimmst du, welche Zeit die Zeitschaltuhr ON ist. Was du nicht niederdrückst, ist OFF.

http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSja6IuzDXghYrWPYEschz7vGCQWq4jedgYTXUFLj-YxMdgtBCT

makop970 01.09.2013, 17:24

Natürlich kenne ich normale Zeitschaltuhren. Das ist nicht die Antwort auf meine Frage. Bei einer normalen Zeitschaltuhr kann man nur zu ** festgelegten Zeiten** einen Verbraucher ein und ausschalten. Noch ein simples Beispiel mit einer Lampe, damit es alle verstehen: Das Licht einer Stehlampe darf z.B. nur insgesamt 2h am Tag leuchten, aber unabhängig von einer festgelegten Startzeit. Ich schalte das Licht irgendwann ein, dann lasse ich es z.B. eine Stunde brennen. Ich schalte das Licht danach aus. Dann schalte ich das Licht irgendwann für eine halbe Stunde wieder ein, dann wieder aus. Dann schalte ich das Licht irgendwann, wann ich Lust und Laune habe, nochmal eine halbe Stunde ein. Nach der halben Stunde geht das Licht dann aber aber automatisch aus, da die 2h, die ich im Timer eingestellt habe, für diesen Tag aufgebraucht sind.

Das geht mit einer normalen Zeitschaltuhr natürlich nicht, da ich den Einschalt und Ausschaltzeitpunkt genau festlegen muss.

Hat jemand einen Tipp?

0

Was möchtest Du wissen?