Zeitreisen Vergangenheit und Zukunft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja nee.

Also etwas vereinfacht, wenn du deine Reise nach 1980 beendet hast, dann ommst du wieder an den Anfang deiner Reise zurück, der Einfachheit halber wieder direkt nach 1980, die Gegenwart kannst du ja aussparen. Ja dann sind 2 Dus und 2 Zeitmaschienen da. Aber das andere Ich das du dort siehst, ist dein vergangenes ich, und es wird in der Zukunft zu dir werden.

Um also ein drittes Ich an den Anfang von 1980 zu bekommen müßtest wieder Du, das ältere Ich, am Ende deiner Reise eine neue Reise an den Anfang von 1980 unternehmen.

Jedesmal wäre es aber möglich, daß ihr Euch begegnet. Und ihr seid nicht dieselben, ihr seid unterschiedlich alt. Und wenn ihr alle eure Taten wiederholen würdet, dann würden die Leute, denen ihr begegnet sich sicher wundern, aber parallele Welten läßt das nicht entstehen.

Da es aber keine Zeitreisen gibt, sondern nur Fiktionen darüber gibt es auch verschiedene Theorien. Wenn Zeitreisen über Parallelwelten funktioniert, dann direkt sobald du deine Zeitmaschiene einschaltest. Egal ob du deine Taten wiederholst oder nicht würdest du einfach jedesmal bei ner Zeitreise in ner anderen Welt landen.

So und weil ich jetzt so in Laune bin, hier n kurzer Zeitreise-Comic (auf englisch) http://falsepositivecomic.com/2011/10/31/newtons-apple-page-1-2/

Deswegen sind Zeitreisen auch nur in die Zukunft möglich. Das wäre allerdings klasse wenn man zurück in die Vergangheit könnte :)

Zathy 30.07.2016, 16:00

Zeitreisen in die Zukunft, oder wie ich es nenne: schlafen ;)

0

Richtig. Bei Zeitreisen entstehen unendlich viele parallele Realitäten.

Das ist wissenschaftlich bewiesen.

Was möchtest Du wissen?