Zeitreise- Formel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Ich weiß nicht ob die Frage noch aktuell ist (ich bezweifel das stark), möchte dir aber dennoch antworten.

Zeitreisen sind prinzipiell möglich, jedoch war die weiteste Reise durch die Zeit nur eine 50stel Sekunde lang. Im Prinzip funktioniert das über die Zeitdilatation. Diese lässt sich anhand des Dopplereffekt erklären. Wenn ich eine Schallquelle habe die im Abstand von 0,0020 s Wellenfronten aussendet, kommen diese auch in diesem Abstand bei mir an. Wenn die Schallquelle sich aber von mir weg bewegt, brauchen später ausgesandte Wellenfronten länger um bei mir an zu kommen. Sie kommen nun im Abstand von 0,0022 s bei mir an, wass ich als ein tieferes Geräusch empfinde. Andersrum also wenn die Signalquelle sich mit selbiger Geschwindigkeit auf mich zu bewegt, kommen die Fronten in einem geringeren zeitlichen Abstand bei mir an, wass ich als ein höheres Geräusch wahrnehme. Das ist auch bekannt als dopplereffekt, und damit lässt sich dann arbeiten, auf der Seite http://www.walter-fendt.de/zd/#anhalter näheres dazu.

LG Kisho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

t ist nicht Zeit generell, sondern nur die Zeit, die gebraucht wird um mit einer bestimmten Geschwindigkeit eine bestimmte Strecke zu durchqueren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitreisen wären nur mit Überlichtgeschwindigkeit möglich. Die zu erreichen ist praktisch unmöglich (man hat scheinbar Teilchen gefunden, die sich so schnell bewegt haben, wenn das kein Messfehler ist; aber Menschen so schnell bewegen geht nicht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johnney92
08.10.2011, 19:10

falsch. zeitreisen sind schon ab 10% der lichtgeschwindigkeit möglich.

0

die strecke ist einfach der weg, der in einer bestimmten zeit bei einer bestimmten geschwindigkeit zurückgelegt wird. das ist doch ganz logisch, oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaast1990
08.10.2011, 19:13

das war nicht einmal meine frage ...

0

Zeitreisen sind physikalisch nicht möglich und deshalb gibt es auch keine Formeln dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?