Zeitraum von der Vorladung bis zum Gerichtstermin als Teilbeschuldigte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das wird immer ein wunschtraum bleiben, etwa so wie, dass es im sommer immer warm und trocken sein sollte.


was wird ein wunschtraum bleiben? eine ungefähre Zeitspanne zu ermitteln? :D auf einer anderen Seite steht 1,5-6 Monate ist aber von 2011

0

Eine Vorladung wozu / wohin ??

ja halt die Vorladung , der Brief , dass man zum Gerichtstermin muss also wenn ich beispielsweise morgen die Einladung erhalte , wann kann man dann ca. mit dem Termin rechnen? falls man das überhaupt so sagen kann..

0

Das kann man nicht sagen - ca. 14 Tage bis ca. 4 Monate.

Ist sehr unterschiedlich je nachdem wie "überlastet" das Gericht ist.

0

Was möchtest Du wissen?