Zeitraffer Effekt? Wie heißt dieser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht meint er auch Stroboskop-Effekt?

Da werden einige Frames gleich- oder ungleichmäßig entfernt und dann evtl.  auch noch Zeitraffer darauf angewendet. So kann es dann sein das die Leute im fertigen Zeitraffervideo plötzlich verschwinden und wieder erscheinen.

Sehr Hilfreich wäre es für alle gewesen, das Video hier zu verlinken.

Bilder erzählen bekanntlich mehr als Tausend Worte ;-)


Die Geschwindigkeit des Abspulens oder Sendens wird erhöht, sodass besagter "Zeitraffer-Effekt" entsteht.

Naja, ein Zeitraffer entsteht indem man ein Video schneller abspielt.
Um die Leute verschwinden zu lassen gibt es viele Möglichkeiten, ich kenne das Video oder sie Szene von der du redest nicht, insofern kann ich dir auch nicht sagen welche Techniken in Frage kommen.

Falls du das selber nachmachen willst, google einfach mal nach deinem Videoschnittprogramm und “Personen verschwindet lassen“ oder “Objekte verschwinden lassen“, läuft aufs gleiche hinaus.

"Zeitraffer" und "Leute verschwinden lassen" sind eigentlich zweierlei Dinge.

Im Zeitraffer wird beim Abspielen die Zeit gerafft, d.h. sie wirkt beim Abspielen kürzer als sie in Wirklichkeit war.

Leute verschwinden lassen geht mit mit verschiedenen Techniken.

Die einfachste ist der Schnitt. In echt: die Person steht da, geht weg und danach ist sie Stelle, wo sie stand leer. Das Weggehen wird aus dem Film rausgeschnitten, es macht also "Klacks" und im Film ist die Person ist weg.

Man kann auch Schnittprogramme zur Hilfe nehmen, die machen das eleganter und fliessender z.B. hier:

 


Was möchtest Du wissen?