Zeitraffer bearbeiten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welche Nikon?

Wenn deine Nikon Intervallaufnahmen machen kann, machst du den Zeitraffer damit.
Wenn deine Nikon keine Intervallaufnahmen hat, brauchst du einen elektrischen Fernauslöser, welcher Zeitraffer erstellen kann. Über diesen werden die vielen Einzelbilder gemacht.

Danach werden alle Bilder in Lightroom importiert und können dort mit dem Zusatzprogramm LRTiemplapse bearbeteitet und in einen Zeitraffer-Film umgewandelt werden.

http://gwegner.de/lrtimelapse/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?