"Zeitpunkt" und "Moment" worin liegt sprachlicher Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Moment ist eine kurze Zeitspanne und ein Zeitpunkt ist eine exakte zeitliche Stelle.

Minute 59:00 ist ein Zeitpunkt

Minute 59:00 - 59:02 ist ein Moment

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moment enthält semantisch noch die zusätzliche Bedeutung, dass der Zeitpunkt plötzlich und möglicherweise auch unerwartet eingetreten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zeitpunkt ist ein festgelegter Punkt in unserer Zeit, zum Beispiel "13:54:15" - also um genau dreizehn Uhr vierundfünfzig und fünfzehn Sekunden. 

Ein Moment ist eine kurze, nicht festgelegte Zeitspanne, die als "Moment" erfasst wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Begriffe sind weitestgehend synonym verwendbar. Ausnahmen bestehen aber beispielsweise in Formulierungen wie "einen Moment warten". Hier lässt sich "Zeitpunkt" nicht synonym verwenden.

Zudem ist "Zeitpunkt" der eindeutig formalere Ausdruck.

Darüber hinaus erfordern die Begriffe auch synonym verwendet einen stark unterschiedlichen Satzbau. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoniMom
21.05.2016, 01:06

Wie genau meinst du das mit dem Satzbau? Und mit formalerem Ausdruck? :) Danke 

0

Was möchtest Du wissen?