Zeitform bei folgendem Satz...:

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es noch passiert oder gerade geschieht, ist die Gegenwartsform richtig, ansonsten die Vergangenheitsform. Es gibt aber auch Erzählstile, wo die Vergangenheit in der Gegenwartsform berichtet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides - das "historische Präsens" ist eine durchaus legitime Erzählform für Vergangenes, nur gehört es sich, dass auch die Sätze der Umgebung in dieser Zeit stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Korrekt wäre die Vergangenheitsform, wenn du jedoch einen durchgehenden Text schreibst, der etwas "lebendiger" oder spannender wirken soll, kannst du auch im Präsens schreiben. Ich weiß nicht, wie pingelig dein Lehrer oder dein Dozent ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf den kontext an, ob das ganze gleichzeitig oder nachzeitig sein soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?