Zeiterfassung mit Smartcard-Reader?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Soll das was offizielles werden ? Mit TXT Datei dann schon mal garnicht.

unihockey99 28.02.2017, 12:15

Nein nichts offizielles einfach was für mich... Für eine DB ist mir der Aufwand zu gross.

0
Marlukan 28.02.2017, 12:19
@unihockey99

Kannst Du programmieren oder Batchdateien/Skipten ? Dann mit "autostart" beim einlegen der Karte ein Programm/Batch starten und eine Txt-Datei im Append-Modus zyklisch erweitern. Bspw. jede 5 Min eine Zeile mit aktuellem Datum+Uhrzeit.

Was aber passiert, wenn das nicht ordentlich beendet wird beim rausziehen der Karte, idontknow.

1
unihockey99 28.02.2017, 12:39
@Marlukan

Vielen Dank für die Autostart Idee! Skripten kann ich ein wenig. doch mein Problem ist momentan nur eine Smartcard zu haben welche auch erkannt wird... eine Idee?

0
Marlukan 28.02.2017, 13:11
@unihockey99

Grundsätzlich funktioniert das ja mit jedem Medium, dass neu eingelegt wird, auch USB-Stick, CD usw. Win muss es nur erkennen, und "autostart" Medium muss eingeschaltet sein.

Wenn ein Medium nicht erkannt wird liegt es am Medium selbst.

0

Was möchtest Du wissen?