Zeitarbeitsfirma überweist Geld nach Kündigung nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Selbstverständlich steht dir das Geld noch zu, du hast ja dafür gearbeitet. Dir steht dein normaler Lohn bis zum Ende des Dienstverhältnisses zu.

Am besten ein Einschreiben an die Firma senden und denen eine Frist setzen bis wann die dir dein Geld überweisen sollen.

Wenn die sich weigern musst du das Geld einklagen.

 Solltest du noch einen offenen Urlaubsanspruch gehabt haben. muss auch dieser ausbezahlt werden.

Was möchtest Du wissen?