Zeitarbeitsfirma Kündigung vor Vertragsende

3 Antworten

was kann ich jetzt tun..? 

Nicht viel. Wenn in der Befristung keine Angaben zur Kündigungsfrist stehen, muss die ZAF Dich bis zum Ablauf des Arbeitsvertrags bezahlen. Kündigungen bei befristeten Arbeitsverträgen sind sonst nicht möglich (vorausgesetzt es kommt kein entsprechender Tarifvertrag zur Anwendung).

Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und die Kündigungsfrist entsprechend eingehalten werden. Bis dahin hast Du auf jeden Fall ein Recht auf Bezahlung, auch wenn Dir die ZAF keine Arbeit geben kann.

Lass dir die Kündigung schriftlich geben und melde dich umgehend beim Arbeitsamt ...

Urlaub machen und neuen Job suchen, viel Glück

Was möchtest Du wissen?