Zeitarbeit Kündigen ohne Vertrag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast jetzt eine Kündigungsfrist lt BGB von 4 Wochen zum 15. bzw zum Monatsende.

Die ZAF wird dich auf Wunsch vermutlich eher rauslassen. Deren tariflichen Fristen sind wesentlich kürzer.

Schreib eine Kündigung "zum nächst möglichen Zeitpunkt" gehe damit in die ZAF und rede mit denen. Ihr werdet euch einig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexanderWester
09.09.2016, 15:31

Ich will ungern dahin. Sind 1 Stunde weg. Hab per Mail eine Kündigung raus geschickt

Werde auch Heute nicht zur Nachschicht erscheinen - hab den Arbeitgeber darüber Infomiert.

Ich hab wie gesagt nichts unterschrieben. Wir sind auch so verblieben, dass ich mir das mal anschauen soll, und wenn es passt wir erst den Vertrag machen. Aber leider passt das nicht, weil das Unternehmen Zeitarbeiter noch 1Jahr zu 99% kickt und ich keine Lust auf so etwas habe.

0

Wenn kein Vertrag unterschieben wurde, dann gilt automatisch das Gesetz (die einschlägigen Gesetze)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jederzeit kündigen den  du bist in der Probezeit,!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexanderWester
09.09.2016, 14:59

hst du dazu was zum lesen / link etc... oder wie kommst du da drauf?

0

Lasse dich krankschreiben, denn auch mündliche Verträge haben wirkung1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?