Zeitarbeit immer noch so Schlimm?

5 Antworten

Wenn du eine gute Qualifikation hast bekommst du auch keine Drecksarbeit ;-) Aus einem Kieselstein kann man keinen Diamanten machen. Wenn du die Kenntnisse und Quali's nicht lieferst kannst du auch nicht erwarten einen Job zu bekommen bei dem du fast nichts tun must, jedoch trotzdem 14€ auf die Stunde bekommst. Ich Arbeite an der Quelle ;-)

Außerdem heißt es dann nicht dass du für immer über die Zeitarbeit dort arbeitest. Es kann ein Sprungbrett sein oder ein Mittel erste Kontakte zu knüpfen und dann von der Firma direkt übernommen zu werden. Ausserdem gibt es nicht nur die Arbeitnehmerüberlassung (du arbeitest über die Zeitarbeitsfirma dort) sondern auch die Vermittlung. Da agiert die Zeitarbeitsfirma praktisch nur wie ein Makler und erhält ein Honorar.

Warum sollte die Firma ein Honorar bezahlen wenn gut qualifizierte Fachkräfte Schlange stehen? Berufserfahrung kann man sammeln aber übernahmen sind wohl heutzutage eher die Ausnahme als die Regel...Ist sicherlich auch Branchen bedingt aber wenn man eine gute Branche hat brauch man auch keine ZA.

0
@Peacemakerfy

Die angeblich so oft stattfindenden Übernahmen haben die Zeitfirmen durch vertraglich vereinbarte Ablösesummen zu verhindern gewusst. Welcher AG zahlt schon mehrere tausend Euro Ablöse? Da kann sich jeder ausrechnen wie hoch die Chancen auf eine Übernahme stehen...man will ja sein Kapital, sprich die armen Leiharbeiter behalten und hat natürlich kein Interesse daran, dass diese den Laden verlassen.

1

bestimmt besser als arbeitslos. Außerdem ist zeitarbeit ja kein schiksal, du kannst dich von da ja weiter bewerben. es ist leichter aus einem job hersaus sich zu verbessern.

also kann nicht verstehen habe selber 2jahre bei zag zeitarbeit gearbeitet und habe gutes geld verdient ca. 1600,-euro monatlich und jetzt ist es noch besser weil sie nach tarif bezahlen müssen gehe auf jeden fall dort hin beste ist ZAG-Zeitarbeit kann ich nur empfehlen

1600 mit Abzüge dabei?

0

Brutto oder Netto. Brutto wäre es nicht viel! Das wären dann netto ca 1100 Euro. Abzüglich Miete, Auto etc. bleibt da nicht viel. Es sei den man wohnt bei Mutti oder brauch keine Miete zahlen dann ist es super!

0

Was haltet ihr von Leiharbeit?

Wie steht ihr zu Leiharbeit? Haltet ihr sowas für Ausbeutung? Oft heisst es ja das man danach bald eine feste Anstellung finden soll. Wie ist es wirklich? Sind das leere Versprechungen? Stimmt es, dass wer einmal in der Leiharbeit war kommt nur schwer da wieder raus? Angeblich soll es ja ein "Sprungbrett" sein. Ist dem wirklich so? Habt ihr Erfahrung mit Zeitarbeit? Manche sagen auch einmal Zeitarbeit immer Zeitarbeit?

...zur Frage

Durchschnittslohn bei Zeitarbeit und was bleibt für den Arbeitgeber hängen

Hallo, mein Lebensgefährte hat vor 2 Wochen bei einer Zeitarbeitfirma angefangen und bekommt dort 10€/Std brutto. Nun hat er von einem Kollegen gesagt bekommen, seine Chefin würde für ihn pro Stunde 46€ von den Firmen an die er ausgeliehen wird bekommen. Kann das sein ? Und bleibt davon wirklich sooo viel für die Chefin übrig abzgl aller Personalkosten ? Über Aufklärung dsbzgl würde ich mich sehr freuen :-)

...zur Frage

kindesunterhalt nach Jobwechsel?

Hallo

Meine Firma hat aufgrund meiner Krankheit meinen Arbeitsvertrag nicht verlängert. Ich war Strassenbauer und hab dementsprechend gut verdient.mit Zulagen usw 2000euro aufwärts...

Ich werde bzw muss nun vorübergehend erstmal eine Arbeitsstelle bei der Zeitarbeit annehmen bis ich wieder was als Strassenbauer gefunden habe.

Logischerweise ist die Bezahlung bei der Zeitarbeit sehr viel geringer als der vom Strassenbauer.

Meine Fragen: 1.Wird der Kindesunterhalt nun neu berechnet durch den Jobwechsel oder bleibt der genauso hoch? 2.Und wie hoch wäre der Kindesunterhalt bei einem Bruttogehalt von 1600 Euro 3.Wird man bei der Zeitarbeit trz gleich bezahlt wie die ungelernten oder hat man einen Vorteil wenn man ein Gesellenbrief hat?

Bitte kommt mir nun nicht mit linkadressen zu der Düsseldorfer Tabelle - ich weiß das es die gibt aber daraus werde ich nicht schlau. Und bitte spart euch Kommentare wie : geh zu deinem Anwalt der wird es dir genau erklären usw denn wir alle wissen was so n Anwalt kostet.

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Zeitarbeit- Wie schnell bekomme ich da einen Job?12

Hallo, ich war am Donnerstag bei einer Zeitarbeitsfirma zum Vorstellungsgespräch. Man hat mich direkt danach auch schon einem Kunden vorgeschlagen! Nun zur Frage:

Wie schnell kann ich damit rechnen einen Job zu bekommen? Reden wir hier von Tagen, Wochen oder Monate? Bin gerade arbeitslos und brauch einen Job.

...zur Frage

bezahlung von feiertagen bei zeitarbeit

ich habe von anfang juli 2011 bis mitte februar 2012 bei einer zeitarbeitsfirma gearbeitet mit 40 std.-woche. den urlaub habe ich bekommen,aber die feiertage wurden nicht bezahlt.ist das richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?