Zeitarbeit für freien Tag keine Stunden in der Lohnabrechnung Chef sagt, für nichteinsatz bekomme ich den regulären Tagessatz aber in der Abrechnung August..?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

in den Verträgen der Zeitarbeitsfirmen wird eine garantierte Wochenarbeitszeit festgehalten. Bei eine Vollzeitstelle liegt die garantierte Wochenarbeitszeit bei 35,00Std. (montl. Durchschnitt= 152,25Std.)

Wenn Du nun einen freien Tag nimmst und hast aber mit Deinen Einsätzen beim Kunden die monatlichen Soll-Stunden erreicht, bekommst Du den freien Tag leider nicht zusätzlich bezahlt. Das Zeitarbeitsunternehmen zahlt nur die garantierte Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iam77777
24.09.2016, 08:13

Die müssen also mindestens dann die 35 Std. zahlen, oder?

0

Was möchtest Du wissen?