Zeitarbeit als Helfer ganze Zeit fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als was bist Du genau bei der ZF eingestellt, Helfer allgemein, oder Schlosserhelfer.

Als Schlosserhelfer muss man nur die typische Arbeiten verrichten, aber wenn Du nein sagst, dann kann es sein, dass Du dort nicht mehr lange bist.

Mit meinem eigenem PKW würde ich aber nicht fahren, falls das gefordert wird.

Ich bin eingestellt als Zerspaner und weil gerade in meinem Bereich keine passende Stelle zur Verfügung stand habe ich eine gut bezahlte Stelle ans Produktionshelfer angeboten bekommen.

Die ist sogar anspruchsvoll, aber nicht so körperlich schwer als bestimmte Tätigkeiten für meinen Beruf.

Immerhin besser als gekündigt zu werden ist es obendrein auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babo190
01.05.2016, 22:32

Wie hast du denn auf diese Stelle bekommen. Würde auch gerne sowas machen da meine Arbeit sehr anstrengend ist.

0

Wenn man dir ein Firmenfahrzeug zur Verfügung stellt, ist das kein Thema.

Wenn du mit dem eigenen Wagen fahren sollst, kläre die Kostenübernahme ab.

Wenn das geklärt ist, solltest du die Fahrt übernehmen, sonnst bist du dort die längste Zeit gewesen.Bei der Zeitarbeitfirma warten viele auf einen Job.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben Dich auf Zeit entliehen und setzen Dich dort ein, wo sie Dich brauchen.

Du bist als Helfer engagiert, nicht als Geselle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babo190
01.05.2016, 17:27

Und wenn ich Azubi wäre ?

0

ein helfer hat die arbeit zu verrichten die angesagt ist , nicht die er wünscht .

ihr verleiher findet sofort andere die das gern machen , also vorsicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, können sie verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?