Zeitarbeit - Gekündigt worden mit androhung ohne weitergabe der Drohung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich es richtig verstehe bist du doch bei der Zeitarbeitsfirma angestellt. Wieso kann der ENTLEIHER dir dann kündigen?

Hattest du für den Urlaubstag die schriftliche Zusage?

Mit welcher Begründung wurde gekündigt? Wer hat gekündigt? Wurde die Kündigungsfrist eingehalten? War der Urlaubsantrag bereits genehmigt? Ob das jetzt alles rechtens ist oder nicht wird das Arbeitsgericht feststellen müssen.

Was möchtest Du wissen?