Zeitänderungen in der indirekten Rede (Englisch

5 Antworten

Hallo,

du hast schon Recht, normalerweise ändern sich die Zeiten in der indirekten Rede, wenn das Verb im Einleitungssatz im **Past Tense steht (said, told, remarked, explained ...) wie folgt:

- aus present tense wird past tense

- aus past tense wird past perfect tense

- aus present perfect tense wird past perfect tense

- past perfect tense bleibt past perfect tense

- aus future wird conditional: would + verb



In deinem Satz He had a problem with the computer.

a ist allerdings der unbestimmte Artikel und nicht das Verb; das ist had, so dass der Satz in der indirekten Rede so heißen müsste:

Jason said that he had had a problem with the computer.


In gesprochenem Englisch wird der backshift of tenses aber oft nicht verwendet.

(Quelle: Smile Übungsbuch III)

Auch in If-Sätze Type II gibt es übrigens keine Änderung der Zeiten

Beispiel: He said, 'If I were healthier, I would go skiing.' - He **said** that if he **were** healthier, he **would go** skiing.

Werden Tatsachen berichtet, ändern sich die Zeiten ebenfalls nicht.

Beispiel: She **said**, 'The Seine **flows** through Paris.' (Tatsache, Fakt) - She **said** that the Seine **flows** through Paris.

AstridDerPu

https://www.youtube.com/watch?v=U2RijX0gnPk

Die Lösungen sind nach der geltenden Grammatik nicht korrekt.                   In der Schule würden sie als Fehler gelten 

Entsprechend der "Backshift"- Regel müsste,  damit keine Verwechslung mit der Backshift vonPresent Tense möglich ist, in Reported Speech aus Past Tense  ein Past Perfect  werden, .also

I had a problem with the computer. > Jason said that he had had a problem with the computer.

My first day was great. >  She said that her first time had been great. 

----------------------------------

Erlaubte Ausnahme von der "Backshift"-Regel gibt's nur,  

1.) wenn jede Verwechslung mit der Backshift von Present Tense ausgeschlossen ist, z. B. wenn in der Aussage eine Zeitform in der Vergangenheit  vorkommt.


“I phoned  her  yesterday.“ > He said that he phoned  / had phoned  her yesterday.

2.)  in Verbindung mit when oder  if , denn da bleiben  Past und Past Continuous  gewöhnlich unverändert.

Ifhad the  time, I would help you with your homework.“ > My sister said that if she had the time, she would help me with my homework.

“When I was watching TV, the light suddenly went out.“  > She said that when she was watching TV, the light suddenly went out.


Beim Beispiel mit "yesterday" ist die Reported Speech am selben Tag. Besser wäre als Beispiel eine Datumsangabe  gewesen.

0

Die Zeit wird nicht geändert, weil sich ja die Zeit, in der das Ereignis geschehene ist, nicht geändert hat. Und an den Tatsachen (Problem mit dem PC/ tolle erste Zeit) hat sich ja auch nichts geändert. Wenn du's auf deutsche überträgst isses ja das selbe, "Jason hatte ein Problem mit dem Computer." Und das indirekte wäre dann logischerweise: "Jason sagte, dass er ein Problem mit seinem Computer hatte." Das is dann so, dass das Problem in dieser Vergangenheit - vom hören an gesehen - noch bestanden hat, der Ausgang ist als ungewiss, das Problem könnte noch bestehen.

Wenn du schreiben würdest dass er gesagt hätte, er "hätte ein Problem mit dem Computer gehabt" wäre das ganze ja in der Vergangenheit schon abgeschlossen gewesen.

LG Tami

Summary von einer Rede!

Also ich habe schon einen Satz geschrieben für die Einleitung einer Rede , hier die von Martin Luther King . Vielleicht könnt ihr in ja verbessern?:)

The Speech ''American Dream" of Martin Luther King , which he has delivired in London , 2006 , published in ''The Sun'' deals with the topic Commonwealth.

Soo und danach wollte ich noch wissen wie ich die Summary weiter schreibe. Also darf ich so Connectives benutzen , wie First he said that blabla Secondly and Finally? Oder was benutze ich da ... dankee :)

...zur Frage

Warum ist diese Lösung richtig (Reported speech)?

Der erste Satz soll ins Passiv umgewandelt werden.

People said that the President is ill. --> It was said that the president is ill. (So stehts in der Lösung)

Muss es nicht heißen "It was said that the president was ill."?

...zur Frage

Wie gibt man einen Imperativ in der indirekten Rede wieder?

Aufgabenstellung:

 
Ein Mädchen erzählt ihrer Mutter nach der Schule, was der Lehrer gesagt hat.
Der Satz des Lehrers: Don't forget to turn off the computer before you leave.
 
Hier muss der Imperativ wiedergegeben werden, aber ich habe keine Ahnung mehr wie das geht.

...zur Frage

Richtiges Indirect speech verwenden?

Wir sollen diesen Satz ins indirect schreiben: Alice said: “I’ve failed two exams so I have to take re-sits in the summer.” 

Wäre dass dann: She said that she had failed two exams and therefore had to take re-sits in that summer.

Ist das korrekt?

...zur Frage

Reported Speech - Englisch - Hab' ein Problem..

Hallo.. Ich habe bald Englisch Schularbeit & kann die Reported Speech schon ziemlich gut, dennoch habe ich noch ein Problem: Wie wandelt man die Direkte-Rede in eine Indirekte-Rede um, wenn sie zwei Sätze beinhaltet?

Beispiel: "I heard that they had an Argument with each other. They throw things around the room" the Little Girl explained.

Wie verbindet man diese zwei Setze in der Reported Speech?

Und wie funktioniert das, wenn es drei oder mehr Sätze sind?

Beispiel: "I heard that they had an Argument with each other. They throw things around the room. It was really loud" the Little Girl explained.

Danke für eure hilfe :D

...zur Frage

Indirect/reported speech im englischen?

Dieser Satz soll ins indirect speech geschrieben werden: John: “Music was my first love."

Dann heißt es doch: He said that music had been his first love. -->Richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?