Zeit zum Umsteigen ausreichend. Wie versichern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ob es reicht, lässt sich pauschal überhaupt nicht sagen und wer von uns kennt schon die Verhältnisse um die Mitte August in FRA?

Normalerweise müsste es reichen. Rechnen wir mal:

13:45 Abflug FRA > KIX

13:45 Boarding, sagen wir lieber 13:15

Jetzt kommt es drauf an.

11:05 Landung in FRA, sagen wir 11:15, weil 10 Minuten Verspätung aufgrund der Verkehrslage immer drin sind.

Der Flieger legt am entferntesten Gate an, dann musst Du rund einen Kilometer bis zur Abflughalle laufen => 15 Min. = 11:30

Start Deine Langstrecke jetzt am anderen Terminal (das ist halt abhängig von den Fluggesellschaften), musst Du mit dem Bus oder mit der Skyline zum anderen Terminal fahren => 10 Minuten = 11:45 plus Weg hoch und runter zu/von den Haltestellen 15 Min. = 12:00

Am gleichen Terminal ist der Umstieg natürlich einfacher und schneller.

Nehmen wir an, Du musst wieder zum entferntesten Gate = 1 km = 15 Min. => 12:15, evtl. vorher Kontrolle = 15 Min. => 12:30.

Du kannst Dir also gut eine Stunde, sagen wir, 45 Minuten Verspätung leisten. Das Problem ist, dass niemand die Zustände kennt.

Was ist, wenn der Flieger aus ATH auf dem Vorfeld abgestellt wird und ihr den Passagierbus nehmen müsst? Dann sind nochmals 15 Min. (für die Fahrt zur Terminal) weg.

Außerdem gibt es praktisch jede Woche in FRA eine neue Baustelle mit entsprechenden Umwegen. Da schmilzt Dein Zeitvorrat auf gerade mal 15 bis max. 30 Minuten zusammen.

Jetzt noch viel Verkehr, ein Holding oder ein Gewitter und schon kommst Du in Zeitnot.

Sitzt Du aber erst einmal am Gate der Langstrecke, kannst Du ja in Ruhe einen Kaffee trinken und die Zeitung lesen.

Nein, ein Flug eher ist auf jeden Fall die bessere Alternative. FRA ist
schon ziemlich groß, wenn auch übersichtlich. Aber die Wege können lang
werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das nicht! Du kannst dieses Risiko nicht versichern. Du solltest also unbedingt eher aus Griechenland zurückfliegen, eben damit nichts passieren kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im Nachhinein geht da gar nix. 

Zeitlich dürfte sich das gerade so ausgehen; meine so 20 Minuten vor Abflug wird das Gate geschlossen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird schon schiefgehen. Ist ja schon gebucht, ich denke mal nicht dass das flexible Tickets sind, also musst du es versuchen.

Normalerweise sollte das auch klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hätte ich nie gemacht. Jetzt kannst du nur hoffen, dass ausnahmsweise alles nach Plan verläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist brutal kurz, und eine Versicherung gibt es nicht. Der Chance, dass du den Flieger erreichst, liegt bei 50% und weniger.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenreiniger
11.07.2017, 10:57

Wieso? Das sind 2:40h, das reicht im Normalfall dicke.

0

Was möchtest Du wissen?