Zeit während der Periode angenehmer gestalten?!?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Es ist nicht nötig, während der Menstruation auf Sex zu verzichten.
  • Sehr viele Frauen empfinden Sex während der Menstruation als entspannend und sind sogar sehr gut erregbar.
  • Legt Euch ein dunkles Handtuch unter und fertig. Alles kein Problem.
  • Wenn der Mann nicht zu blutig werden möchte, kann er ja in der Zeit ein Kondom verwenden. Nötig ist es nicht.
  • Selbstverständlich kann man auch auf Vaginalverkehr verzichten, falls einem von beiden es nicht angenehm ist und dann auf andere Praktiken wie Fellatio, Handbetrieb, Analverkehr ausweichen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und Kuscheln ist auch ohne Sex schön.

Ich mache in der Zeit das gleiche mit meinem Partner, wie wenn ich nicht meine Tage habe. Kuscheln, streicheln, Unternehmungen und Tagesuasflüge und auch Sex, wenn die Lust dazu aufkommt. Gibt an sich keinen Grund darauf zu verzichten (der einzige, den ich nachvollziehen kann, ist, dass man sich an manchen Tagen einfach so matschig fühlt, dass diese Lust gar nicht erst entstehen kann), denn es ist keine so große Sauerei, wie manch einer sich vielleicht vorstellt, wir müssen nicht mal ein Handtuch drunter legen, und unter umständen fühlt es sich auch viel besser an.

sehr gute antwort danke :)))

0
@lustigelisa

Wieso fragst du, wenn du nur Bestätigung dafür benötigst, dass du auch in der Zeit der Regel weiterhin Sex haben kannst? Das ist hinlänglich bekannt und es gibt auch Hygienemittel (sofern überhaupt notwendig), die den Sex in der Zeit erleichtern.

2

Ich gehe arbeiten wie jeden anderen Tag auch, nehme vlt. eine Tablette wenn ich starke Schmerzen habe, ich erledige meinen gewohnten Alltag......und vlt. ist das auch die Lösung? Wenn man diese Zeit als "unangehm" sieht und nach "Problem-Lösungen" sucht, dann ist es nichts normales und wird auch nicht als normal angesehen...

Es gehört zu einer Frau dazu, und mal nervt es mehr, dann wieder weniger und manchmal (wenn wir Kinderwunsch hatten) haben wir drauf gewartet, oder aber auch nicht......

Sicher hab ich auch Tage, wo ich das verfluche, aber ich habe gemerkt, wenn ich damit so normal umgehen, wie es nunmal ist, dann fällt es mir leichter :-)

Was möchtest Du wissen?