Zeit mit Freundin verbringen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, ist meiner Meinung nach zu viel. Man(n)/Frau braucht nämlich immer auch Zeit für sich. Andere Freunde/Arbeitskollegen treffen. Einem Hobby nachgehen. Vielleicht sollte man sich mal einen Tag freihalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das hört sich sehr danach an das du kaum Zeit für dich alleine hast...Du solltest ihr einfach mal ganz lieb und sachlich schildern das du durch deine Arbeitszeit (die ich nun auch ziemlich doof finde :( ) halt kaum Zeit für dich hast, weil dieja nunmal fast den gesamten vormittag und nachmittag einnimmt und du sie ja wirklich liebst , du aber trotzdem auch mal einen Tag für dich brauchst.Ich meine sie geht noch zur Schule deswegen kann sie das vllt noch nicht so nachvollziehen.Aber ehrlich gesagt will ich zb oft erstmal eine Weile meine Ruhe haben wenn ich von Arbeit komme weil ich sonst gar nicht ansprechbar bin.Sie wird es schon verstehen , denn jeder Mensch braucht mal Zeit für sich allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mh, dein Tag hört sich ja wirklich vollgestopft an ;) Aber ich kann dich verstehen, jeder möchte mal etwas Zeit für sich, auch wenn es dann einfach nur chillen ist. Deine Freundin wird das bestimmt erst Mal nicht verstehen, da sie ja offensichtlich noch genug Zeit für privaten Kram hat, aber versuch trotzdem ihr das zu sagen. Nur erkläre es ihr so vernüftig und lieb wie nur möglich, das du vllt. einen Abend in der Woche mal alleine sein willst, um etwas zu entspannen oder zu zocken, was weiß ich... ;) Schlag ihr dann vor, das sie in dieser Zeit ja auch etwas machen könnte, eventuell ein Hobby von sich ausüben könnte oder noch etwas für die Schule lernt etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für Eure Antworten.

Ich denke ich werde es mit dem einen freien Tag in der Woche versuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?