Zeit lassen und nichts überstürzen. Wie seht ihr das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn er nicht den ersten Schritt macht, einfach selbst mal einen kleinen in seine Richtung und sehen wie er reagiert. Bei dem ersten Annäherungsversuch bekommt man noch keinen wirklichen Korb der eine Freundschaft ausschließt. (außer natülich man fällt direkt mit der Tür ins Haus^^)

Oftmals ergibt sich auch ein Gespräch wenn man einen Satz wie z.B. "was sagt denn deine Freundin dazu" fallen lässt.

Ok. Guter Tipp. 

1

Frag ihn doch direkt wie es zwischen euch steht ! Was er von festen Beziehungen denkt u ob er ein Beziehungstyp ist oder gerne lockere Beziehungen eingeht !

Ja, aber ist das nicht aufdringlich wenn ich ihn das frage? wir haben uns ja noch nicht so oft gesehen...

0
@Julia2016

Ich denke, er ist nicht abgeneigt... Warte ab u schau was daraus wird !   
Aber du kannst ihn trotzdem indirekt fragen, wie er zu festen Beziehungen steht ! ob er ieine momentan mag, wie er mit seiner Ex Schluss gemacht,,, solche Themen sind wichtig am Anfang !

0

Das ist doch süß, er umschwärmt Dich, zeigt Interesse an Dir, also lass Dir Zeit, aber gehe auf ihn ein, wenn Du ihn magst!

Zeit teilen, miteinander sein, sind doch schon die ersten Schritte!

Aber piano, er scheint doch auch sensibel zu sein.

Bleib dran!

Ja, er ist ganz nett :)  Was ich auch mag, dass er nicht zu aufdringlich ist.

0
@Julia2016

wenn Dir das gefällt, bleib unaufdringlich, aber hilf ihm mal über den Berg!

1
@Julia2016

Einladung zu irgendwas: Kino, Restaurant, Ausflug, mal chillen, gerade im Frühling,  Filme gucken, zusammen essen, wenn Du kochst, und ihn einlädst, keine Grenzen! Spaziergang, usw. usw.

Bleib dran!

0

Dir Zeit lassen und nichts überstürzen.

Rede doch mal mit ihm. Vielleicht ist er einfach nur nett.

Ja, zeit lassen ist gut :)

1

Was möchtest Du wissen?