Zeileneinzüge verschwinden lassen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also es sind Zeilenabstände in die man nicht reinklicken kann oder ?, also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe musst du den ganzen Text markieren, dann Linke Maustaste drücken, dann das wort Absatz anklicken, dann schauebei Einzüge- und Abstände und dann müsstes Du da in der Mitte des Fensters so ein Abschnitt "Abstand" haben und dort findest Du dann das Wort "Zeilenabstand" und dann musst Du nur noch den "Einfachen" - Abstand anklicken, dann müssten die Lücken wieder weck sein. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Nein, mit Zeilenabständen hat das nichts zu tun. Der Beginn einer Zeile eines neuen Absatzes sitzt weiter rechts als der Rest des Textes, so, wie man das oft in Büchern sieht. Das kann man normalerweise über die Absatzfunktion "Sondereinzug" einrichten und auch wieder entfernen, indem man bspw. angibt "erste Zeile um 0,25 cm einziehen". Aber das ist in diesem Text offenbar nicht auf diesem Weg eingerichtet worden, wahrscheinlich über manuelle Schaltung der Tabulatortaste. Ich bekomme es also im Augenblick auch nur manuell weg, indem ich mit dem Cursor vor das erste Wort gehe und dann drei mal die Löschen-Taste betätige - oder den Leerraum kopiere und entferne. Das muss doch auch irgendwie anders gehen, männo.

0

Was möchtest Du wissen?